Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sinnenreise“ von Hans-Werner Lücker


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Lücker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sinne“ lesen

Ernst Woll (dr.wollversanet.de)

19.01.2017
Bild vom Kommentator
Ein wunderbares Gedicht, lieber Hans-Werner.
Nimm stets wahr mit allen Sinnen,
wenn schöne Gemeinsamkeiten beginnen,
die dein ganzes Inneres erfassen
und die Welt um dich verblassen lassen
LG Ernst

Margit Farwig (farwigmweb.de)

12.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans-Werner,

die Sinnenreise klingt feiner, verhüllend und doch anziehend. Ein erotisches Sinnenspiel wie aus tausend und einer Nacht...

Liebe Grüße von Margit
Bild vom Kommentator
Von einer Freundin kenne ich den Spruch: "Erde, tu dich auf",
aber eigentlich in solchen Momenten, wo man vor Scham im
Erdboden versinken will. Nun lerne ich, dass der Spruch in
anderen Zusammenhängen auch durchaus Sinn ergibt! Smile
LG Inge

Goslar (karlhf28hotmail.com)

11.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans-Werner,

ein Meisterwerk der Sinnespoesie.

Herzlich, Karl-Heinz

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

11.01.2017
Bild vom Kommentator
Wenn sich das Wort im Sinnesrausch verliert,
Ein winziger Atemhauch schon neue Lust gebiert,
Dann liest du grad eins vonr HW's Gedichten
Und träumst erotisierte Tast-Geschichten.

Sorry, HW, das musste jetzt mal raus, nach
diesen absoluten Klasse-Versen.

Herzlich grüßt Horst

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de)

11.01.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans-Werner, solche sinnesfreudigen
Poesie-Gedichte kannst nur Du schreiben.
Sie sind für alle ein Genuss, für alle,
die sich auch im Alter die Freude an der
"schönsten Nebensächlichkeit"
erhalten haben.

LG Hans-Jürgen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

11.01.2017
Bild vom Kommentator
Warum nennst du das Gedicht nicht
SINNENREISE?
Der Titel "Fingerreise" ist zwar
stimmig, aber ich persönlich finde,
das Gedicht verdiente einen wert-
volleren Titel, da es den Leser ja
in ganz besonderer Weise führt.

Was denkst du dazu?

Liebe Grüße von Renate



Hans-Werner Lücker (11.01.2017):
Liebe Renate, gerne übernehme ich deinen Vorschlag - der "alte" Titel hat mir selbst nicht recht gefallen. Vielen Dank und liebe Grüße Hans-Werner

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).