Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unverblümtes“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 12.01.2017

Lieber Franz,

frei nach Shakespeare:" Dichten oder nicht dichten, das ist hier die Frage.." Man muss es wirklich nicht jeden Tag tun. Das mache ich auch nicht. Nur wenn mir ein Thema einfällt, dann schlage ich zu, lach,

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 11.01.2017

Ja Hans, das Unwort des Jahres ist schon
sehr bedenklich! Doch bei allem, unser
Alltag besteht aus vielen dieser Worte!
Dir jedoch freundschaftliche Grüße der
Franz


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 11.01.2017

Lieber Hans, Du hast den Zustand unserer Gesllschaft ausgezeichnet und treffsicher formuliert.Wohin dieser trügerische Populismus hinführt, werden wir wahrscheinlich erst in einigen Jahren
beurteilen können. Es sieht nicht gut aus.

LG Hans-Jürgen


rnyff (drnyffihotmail.com) 11.01.2017

Das Unwort ist doch "Volksverräter",
ein Jahr vorher "Gutmensch", noch
früher "Lügenpresse".Das sind doch
ausdrucksstarke Worte, da weiss man,
was man meint.Ein Körnchen Wahrheit
steckt immer darin. Es kommt einfach
auf den Zusammenhang und die Umstände
an.In unserer aufgeklärten Zeit, kann
es gar keine Unwörter mehr geben. Wie
die Wahl der Kleidung frei ist, ist es
auch die Wahl der Worte. Man zeigt
sich und jeder kann sich ein Bild
machen. Herzlich Robert


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 11.01.2017

...und unverblümt geht das so weiter,
ja lieber Hans, bleib' einfach heiter.

LG Bertl.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 11.01.2017

Lieber Hans,

saugut gebrüllt - Löwe!!!

Liebe Grüße
Hans-Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).