Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Sparstrumpf“ von Hartmut Wagner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber (S)TRUMPF-Sparer Hartmut!
An solch Magerzeiten, wo ZINS nichts WERT...
Ist Strumpf-sparen gar nicht so VERKEHRT!
Man wirft kein Geld der BANK in den RACHEN,
Ob Sie vielleicht damit viel "UNFUG" MACHEN?!?
Ein schönes Leben- eig´nes Häusle, Fernreisen...
SPAR-KONTEN tun dann sicher bald "verwaisen"!!
Ein herzl. Spargrüße zum Donnerstagmorgen
vom Schwaben-Fuchs Jürgen
Bild vom Kommentator
Hallo Hartmut,

sehr gefällig dein Gedicht. Es ist eine Schande, wie sich die Banken mit unseren Spargeldern bereichern. Wenn wir die miesen Zinsen bekommen dann hat sie die Teuerung schon aufgefressen.....und im Sparstrumpf ist dein Geld wohl sicher, aber
ganz ohne Zinsen. Ein Teufelskreis, da kann man nur grinsen.
Gern gelesen dein Gedicht.
Herzlich, Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Die Idee ist gar nicht dumm!
Ich hoff, der Strumpf bringt dich nicht um!

Wunderbar, jede Zeile nachempfunden und mitgefühlt ... Inge hg

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).