Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Valentinstag“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 12.02.2017

...in 2 Tagen, wenn Valentin ist?... Nein, lieber gleich, weil Küssen schön ist.
Ich verrat' Dir einen Tric:

Du busslst meine Lippn wund !
Es duad ned weh – trotzdem sog i:
Jatzt bussl s gfälligst wieda gsund -
(i brauch a Heil-Zeremonie)!

Kimm - legn ma uns dazua ins Gros
und i mecht mehra glei vo dia –
zum Beispuj – na, du woaßt scho wos…
Gelegnheit gibt s sunst ja nia !

A wengal ziearts di? – Aa ned schlecht –
des gheart dazua, des muaß wohj sei…
Wos is? – Dir is des aa jatzt recht?
OK - na lass uns glückli sei…

servus da Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).