Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Danke“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.02.2017

Liebe Karin,

das Frühstück mach ich ohne Sorgen
nicht nur am Valentinsmorgen.

Sehr gelungen dein schönes Gedicht.
Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Danke lieber Karl-Heinz! Bei uns macht der das Frühstück, der als erstes aufsteht und das ist meistens mein Mann. Ganz liebe Grüsse Karin


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.02.2017

Das spricht für ihn und für dich! Vermutlich hast du es verdient, liebe Karin. Herzlichst RT

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Lieber Rainer! Anscheinend ist es so sonst hätte er sich nicht soviel Mühe gegeben, dir jedoch vielen lieben Dank, herzlichst Karin


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 14.02.2017

Hallo Karin!
Ich muß es wieder sagen, Wunderschön!
Wie leicht es dir von der Hand geht, voller Poesie, Ethik und Harmonie.
Gerne gelesen, - Karin merci!

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Lieber Horst Werner! Nicht immer ist es leicht für mich die passenden Worte in deutscher Sprache zu finden aber im Internet findet man ja alles, was man sucht. Ich nehme mir einfach die entsprechende Zeit dafür. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar,viele liebe Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 14.02.2017

Da liebe Karin geht wahrlich mehr als die Sonne auf. Ja, mein Herzblatt legte eine Rose vor mein Teller! Jedoch ich denke, Valentinstag haben wir immer wieder! Dir liebe Grüße der Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Lieber Franz! Ich hatte mich sehr über den gedeckten Tisch gefreut zumal ich gar nicht mehr daran gedacht hatte, dass Valentinstag war. Auch eine Rose vor meinem Teller, wie bei dir, hätte mich erfreut. Mit Dank herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 14.02.2017

Was will eine Frau wie du mehr,
da kommt glatt ein Liebesgruß daher.

Karin, einen schönen Tag und lG, Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Lieber Bertl! Ich will nicht mehr als das, das ich schon habe. Gesundheit, ich lebe nicht in Not und ich habe Menschen um mich rum, die mich lieben. Ich denke, das ist schon sehr viel. Lieben Dank dir und herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 14.02.2017

Liebe Karin
Gern habe ich das gelesen
aber leider muss ich Dir gestehen,
dass ich diese Karte nicht geschrieben
habe, leider, aber das Frühstück habe
ich hier auch auf den Tisch gebracht!!!!
Liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Karin Grandchamp (15.02.2017)

Lieber Gerhard! Schmunzelnd habe ich deinen lieben Kommentar gelesen. Ich danke dir von ganzem Herzen, liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).