Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wahrheiten“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

aksapo (m.opaskaa1.net) 19.02.2017

Gut geschrieben, gern gelesen.... und ....so hat wohl jeder Recht mit seiner Wahrheit, ob Jude, Christ, Moslem oder Atheist....

Lg Maike



Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 19.02.2017

Lieber Hans, ein sehr nachdenklich stimmendes Gedicht über die Wahrheit. die immer wieder gescholten und missbraucht wird.
Dein Philosoph hat sich aus dieser Erkenntnis für die Lebensfreude entschieden und konnte
der letzten Wahrheit am Ende des Lebens nicht entkommen.

LG Hans-Jürgen


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 19.02.2017

Hallo Hans!
Vieleicht sprach er: eigendlich bin ich ganz anders, ich komme blos nicht dazu!
Pantheismus ist mein Denken,- die Natur ist, was die anderen Gott nennen!
In Dei Natura Maximus est! In Minimum Dei Maximum est!
Bedenke, was wäre die Welt ohne die Religionen?
Wir lebten im finsterem Mittelalter!
Lieb Grüße!
Horst Werner


rnyff (drnyffihotmail.com) 19.02.2017

Gefällt mir bestens. Deine Aussage entspricht der Wahrheit!
Die Wahrheit ist wie eine Knete,
Man formt sie, wie es einem passt.
Man kann nur hoffen und man bete,
Dass sie nicht allzu schnell verblasst.
Herzlich Robert


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 19.02.2017

Lieber Hns
gern gelesen
Mit der Wahrheit ist das so ein Ding
so mancher sich schon darin verfing
frag sich, was ist das Wahre nun
hab ich mit Lüge denn zu tun.
Was heute wahr und auch gar wichtig
ist morgen vielleicht gar nicht mehr richtig
So bleibe dir nur selber treu
und erfreue Dich auf's neu
Mit freundlichen Grüßen Gerhard


Tensho (eMail senden) 19.02.2017

Im Wein liegt Wahrheit und am Grunde des Glases spiegeln sich die Narren.
LG Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).