Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zwei Herzen“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Handgeschriebene Gedichte“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 27.02.2017

So sollte es sein liebe Hildegard! Franz mit Grüße

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.03.2017)

Lieber Franz, freut mich, dass du es auch so siehst und danke dir für deine lieben Worte und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 26.02.2017

Liebe Hildegard,

ein sehr schönes Gedicht in doppelter Ausführung mit einem schönen herzigen Bild.
Wenn zwei Herzen im gleichen Takt schlagen, dann ist alles gut.

Herzlich grüßt dich
Karl-heinz

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.03.2017)

Lieber Karl-Heinz, es kann wirklich nur mit der Beständigkeit der Ehe rechnen, wenn die Herzen im gleichen Takt schlagen. Danke dir für deinen lobenden Beitrag und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 26.02.2017

Liebe Hildegard,
allen Unkenrufen zum Trotzen, trifft das;
"Bis das der Tod euch scheidet", dennoch für viele Paare noch zu. Denn an den hohen Hürden Mobilität und ständige Erreichbarkeit in Einklang zu bringen, scheiden viele Ehen. Ein sehr gutes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.03.2017)

Lieber Michael, du sprichst wirklich große Schwierigkeiten an, die es vor Jahrzehnten nicht so gab. Danke dir herzlich für deinen einfühlsamen Beitrag. Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 26.02.2017

Liebe Hildegard! Zwei Herzen, die sich finden und sich für immer binden. Das wünsche ich jedem. Uns geht es auch so und wir haben keinen Tag bereut . Ein sehr schönes Gedicht, danke. Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Hildegard Kühne (26.02.2017)

Liebe Karin, zum Glück gibt es doch noch welche wie du und ich, die es nicht bereuten, für die Liebe zu kämpfen. Meinen herzlichen Dank für deine lobenden Worte und schicke dir liebe Sonntagabendgrüße von Hildegard


Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 26.02.2017

Liebe Hildegard,

ich liebe deine Handschrift,ich mag diese Schnörkel und diese bezaubernde Herzen dazu....!
Das ist ein wunderschönes Gedicht mit viel Liebe geschrieben.
Du und Kar-Heinz,ihr seid meine Herzen hier im Forum.
Ihr bereitet mir viel Freude mit euren Werken.Danke dafür.

Sehr liebe Grüße,Ramona

 

Antwort von Hildegard Kühne (26.02.2017)

Liebe Ramona, einen riesengroßen Dank für deinen überaus lobenden Beitrag. Es freut mich, dass dir mein kleines Werk gefallen hat und ich habe es gewagt, handschriftlich ein paar Zeilen zu schreiben. Liebe Ramona, gegen Karl-Heinz bin ich ja ein kleines Licht, ich kann nur zu ihm aufgucken. Danke dir nochmal und wünsche dir einen schönen Sonntagabend mit herzlichen Grüße von Hildegard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.02.2017

Wer das so froh bedichten kann,
dem ist s im Herzen warm, nicht klamm...

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Hildegard Kühne (26.02.2017)

Liebe Renate, du hast es so wunderschön ausgedrückt und so ist es wahrhaftig. Danke dir für deine lieben Worte und schicke dir liebe Grüße zum Sonntagabend von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.02.2017

Liebe Hildegard,
zwei Herzen die zueinander halten und so Hand in Hand
durch's Leben ziehen lösen Liebe und Geborgenheit aus.
Sehr schöne Idee von dir umgesetzt und gefällt. Ein
gelungenes Werk!
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlichst Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (26.02.2017)

Liebe Gundel, nun habe ich es auch gewagt, einen kleinen Werk einzufügen und freut mich sehr mit deinen lobenden Worte, danke dir dafür. Ohne Liebe gibt es keine Geborgenheit und daran muss man immer denken und auch daran arbeiten. Wünsche dir einen schönen Sonntagabend und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 26.02.2017

Liebe Hildegard
gern gelesen
Man nähert sich so Stück für Stück
und bindet sich, ein großes Glück
besonders dann wenn es besteht
und keiner eigne Wege geht.
Dir einen schönen Sonntag
und liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Hildegard Kühne (26.02.2017)

Lieber Gerhard, du hast es wieder richtig erfasst, und so ist das Leben auch liebenswert. Wünsche dir einen schönen Sonntagabend und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).