Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Maskerade“ von Heike Henning

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Henning anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Karneval, Fastnacht und Fasching“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 27.02.2017

Liebe Heike, gerne las ich deine ausführliche Schilderung des närrischen Treibens und der vielseitigen Kostümierungen und ließ den bunten Zug gedanklich an mir vorbeimaschieren. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Heike Henning (01.03.2017)

Hallo liebe Inge, schön, dass Du mal in meine Karnevalsveranstaltung reingeschaut hast. Morgen ist nun schon wieder Aschermittwoch und alles ist vorbei. Ein letztes Helau von Heike


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 27.02.2017

Hallo liebe Heike, mit einem Helau muss ich sagen, es gibt schon traumhaft schöne Maskeraden! Bin zwar kein großer Fan, doch so ist es! Grüße Franz

 

Antwort von Heike Henning (01.03.2017)

Lieber Franz, dem kann ich nur zustimmen. Früher haben wir unsere Kostüme noch selber gemacht, waren kreativ. Man hat auch immer die anderen bestaunt und es war sehr lustig. Heute gibts den Faschings-Kommerz, mit vorgefertigten Kostümen, Masken und allem, was das Herz begehrt. Es geht einfach ein Stück Spaß verloren, oder? Naja, wenigstens spart man Zeit. Ein letztes Helau von Heike!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).