Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wundervolle Perspektive“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 05.03.2017

Lieber Franz,

Der Frühling kommt mit großen Schritten,
wir brauchen ihn gar nicht zu bitten.
Doch Winter ist noch in der Näh,
und Schnee und Frost tut Blumen weh.
Er hat lang genug regiert
Yeit wirds, dass er abmarschiert.

Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Auch Dir wieder mein Dank und Grüße mit Wünsche lieber Karl - Heinz! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 04.03.2017

Lieber Franz,

Krokusse haben wir noch keine blühenden, nur Schneeglöckchen und die Märzenbecher kommen auch gerade. Jeden Tag schau ich nach, ein kleines frühlingshaftes Spiel der Neugierde,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Ja liebe Heidi. Die Natur ist ein Traum und wie bekannt geht es in unserem Bereich von Unterfranken immer schneller! Ich bin überzeugt, Du freust Dich über jede kleine Blume und so ist auch das Leben schöner Heidi! Ich schicke Dir die nächsten Tage einige Bilder von der Natur hier! Grüße und Dank jedoch Dir der Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 04.03.2017

Lieber Franz! Sehr schön getextet, gefällt mir ausgezeichnet und ein schönes Foto dazu. Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Herzlichen Dank Dir liebe Karin! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 04.03.2017

Lieber Franz,
zurzeit manifestieren sich zahlreiche Gedichte in Zeitschriften und auch Foren, die sich mit dem Frühlingseinzug befassen. Kein Wunder eigentlich, denn gerade im Monat März ist die Natur voller Wunder und lässt sie wachsen. Neben den leuchtenden Frühblühern legt auch die Vogelwelt mehr und mehr mit Zwitscher-Konzerten los, sodass auch selbst unsere Beine den vertrauten Wanderschritt in die Natur finden. Allein der einzufangende Frühlingsduft atmet mehr als tausend Gedanken ein.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Genau lieber Karl - Heinz, der Duft! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.03.2017

Francesco, oftmals frag ich mich,
ja, warum hat's der Frühling so in sich?
Hormone spielen halt verrückt,
doch alle sind besonders dann entzückt.

LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Die Hormone, richtig mein Spezl die tanzen! Grins! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Francesco


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 04.03.2017

Kroküsschen lassen grüßen, es wird Frühling! Unsere zart blau stehen im Nachbarsgarten, vielleicht ein Maulwurf verschleppt:-(((
Ein herrliches Märzwerk in Wort und Foto, lieber Franz.
Herzliche Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Liebe Gundel, auch hier wieder Dank Dir! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 04.03.2017

Lieber Franz,
die Blümchen blüh'n, schon ist es März
beflügelt Dichters Wort und Herz
Liebe Grüße, Ralf

 

Antwort von Franz Bischoff (04.03.2017)

Hallo Ralf, wie schon gesagt haben wir in unserem regionalen Bereich schon immer sehr früh Frühling! Tolle Sache! Ich wollte das Bild zu dem Gedicht gestern schon einstellen, doch ich habe es noch etwas bearbeitet! Heute war ich kurz im Garten und die Clematis fangen schon an zu blühen – „Blätter“! Dank Dir und Grüße der Franz


Bild Leser

Ursula-H (eMail-Adresse privat) 04.03.2017

Lieber Franz.
Ein schönes Gedicht und super Foto.
Herzliche Grüsse dir und Monika,
von Ursula.

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Herzlichsten Dank liebe Ursula! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 04.03.2017

Man liest, Dir geht`s jetzt deutlich besser. Die Grippe ist überstanden und hoffentlich die Liebste auch wieder auf dem Damm. Herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Noch etwas Husten Robert, doch der Rest ist OK! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Manolin (smrabazat-online.de) 04.03.2017

Der Frühling mit seinem Licht und seinen Düften bezaubert uns Menschen doch immer wieder...ich freue mich auch auf diese Jahreszeit, ist sie für mich doch die wunderbarste...ein schöner Frühlingstext, lieber Franz...lG Sonja

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Richtig liebe Sonja, die Düfte! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 04.03.2017

Hallo Franzel!
Ja, es ist nicht mehr zu übersehen, es wird Frühling!
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Richtig Horst Werner! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 04.03.2017

Lieber Franz,
der März bringt uns jetzt den ersehnten Frühling und deine Zeilen
werden es beschleunigen, sehr schön.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Herzlichsten Dank liebe Hildegard! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 04.03.2017

Deine Verse werden immer besser, Franzl...
Und das Thema ist aktuell, das Bild auch schön - was will man(n) mehr?
Herzlich der Paul

 

Antwort von Franz Bischoff (06.03.2017)

Danke Paul! Auch in unserem Garten kommt so langsam die Natur auf Tour und man freut sich darüber wahrlich immer wieder! Frühlingsgefühle und mehr! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).