Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die tiefgekühlte Gänsebrust“ von Gerhard Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 13.03.2017

Als Speise dies mit Lust, mag ich oft Gänsebrust! Doch dann bei einer Frau, ist diese keine Show! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Gerhard Krause (13.03.2017)

Lieber Franz Danke für Deinen Kommentar Eine Gänsebrust die gut gebraten, das sei einem jeden mal angeraten. doch diesmal gab's ein klein Problem weil er die Brust erst spät gesehn. Mit freundliche Grüßen Gerhard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 13.03.2017

Lieber Gerhard,

ein sehr unterhaltsamer Schmunzler. Auch Freund Karl-Heinz aus Marsberg wird sich freuen.
Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Gerhard Krause (13.03.2017)

Lieber Karl-Heinz Danke für Deinen Kommentar Wenn man zum Einkauf geht man oft im Geschäft da steht und sucht wo liegt die Ware jetzt fragen ist dann das Wahre, doch wenn das falsch verstanden wird ist man dann erst recht verwirrt. Herzliche Grüße Gerhard


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 12.03.2017

Lieber Gerhard,
Brustgeschichten und Gänse sorgten schon immer für humorige Lebensgeschichten. Auch dein schönes Gedicht überrascht mit einem lustigen Schauspiel des Alltags. Hoffentlich wirkt sich dieser Zirkuszauber nicht negativ beim Verzehr der Gänsebrust auf das Geschmacksempfinden aus.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Lieber Karl-Heinz Danke für Deinen Kommentar Was Männer an Gänsen intreressiert das sei hier kurz mal angeführt, Die Gans wenn sie gut geraten eignet sich zu einen schönen Braten und Brust und Bein sind ein Genuss auch bei einer Frau das stimmen muss. dann kommst es an auf den Geschmack, welch eine Frau man zu 'Essen' mag. Mit freundlichen Grüssen Gerhard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 12.03.2017

Lieber Gerhard,
allein dein Titel als Schmunzler bereits angekommen.
Nicht zu groß, nicht zu klein
soll die Gänsebrust sein.
Wie lecker und so fein,
freut sich das Hausmännlein!
Guten Sonntagsappetit:-))
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Liebe Gundeö Danke für den Kommentar ein Mensch der kann sich schon mal irren so ein Einkaufsladen kann verwirren und wenn nch die Verkäuferin dann meint, es geht sie persönlich an, dann kommst zu Verwechselungen und diese ist doch ganz gut gelungen. Liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.03.2017

...jawohl Gerhard, manch Brust wird einer Frau zur Qual,
da lob ich mir ein kühles Brüstchen allemal.

Schönen Sonntag und lG, Bertl.

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Lieber Bertl Danke für den Kommentar Der Mann hat ein besonderes Verhältnis zu einer Brust und dem Behältnis. Keiner will sie tiefgekühlt weil die sich dann eiskalt anfühlt. Das wolltest Du und spricht beim Schäferstündchen sicher nicht. Liebe Grüsse Gerhard


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.03.2017

Lieber Gerhard,
an der Frischfleischtheke die tiefgekühlte Gänsebrust verlangen,
da war doch schon der Irrtum vorprogammiert.
Dein Sonntagsschmunzler sehr gut bei mir angekommen,
schicke dir Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Liebe Hildegard Danke für den Kommentar Einfach hat es der Kunde nicht wenn er an der Fleischtheke vorspricht um tiefgekühltes nach zu fragen dort liegen, das kann ich wohl sagen auch 'Eis' beine unter der Theke und da kommt man leicht in Nöten. Die Verkäuferin sollte nicht grollen, sie hätte auspacken sollen. Dir liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

hsieb (eMail-Adresse privat) 12.03.2017

Ein köstliches Missverständnis!
Ente gut, alles gut, Ente gefunden, Sonntag gerettet. Hoffentlich gelingt sie auch.

LG Helga

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Liebe Helga Danke für Deien Kommentar Das Ende war gut und Dir hat die 'Ente' gefallen Nicht jeder Mann hat ein Genuß wenn er zum Einkauf gehen muß. und da passiert es eben häuft das er in eine Falle läuft. Liebe Grüße Gerhard


rnyff (drnyffihotmail.com) 12.03.2017

Das war ein echtes Miss - Verständnis und zugleich eine Selbstbezichtigung. Kaum zu glauben.
Sonntags eine Gänsebrust
Das macht Freude und macht Lust
Kommt doch von der echten Gans
Von der Trude nicht vom Hans
Hoffe doch es schmeckt euch gut
Kam aus letzter Gänsebrut.
Herzlich Robert

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Lieber Robert Danke für Deinen Reimkommentar. Manchmal etwas nach gefragt bekommt man dann Bescheid gesagt so was was dann doch schokiert weil's auf 'ne falsche Fährte führt Einem Mann dem es nicht auffällt was die Frau vorn zusammen hält, der sollte sich ne Brille kaufen oder weiter blind rum laufen. Hier in meinem Gedicht war es ganz so nicht. Herzlich Gerhard


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 12.03.2017

Kein Mißverständnis gibt ´s im Leben
,beachtet man das Busen-Beben

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Lieber Hans Danke für Deinen Kommentar Will man bei dem Einkaufen nicht suchend durch den Laden laufen, dann ist 'ne Frage gut angebracht wenn man daraus ein Drama macht da steht man gleich daneben eben auch wenn man sieht das Busenbeben. Liebe Grüsse Gerhard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 12.03.2017

Lieber Gerhard,

ein toller Sonntagsschmunzler auch ohne Tiefgekühltes,
kann verstehen, Dich hat gewühlt es
auf und dann Du davon,
und wer hat gewonn' ...lach
wir Leser natürlich.

Dafür dankt und grüßt, Margit

 

Antwort von Gerhard Krause (12.03.2017)

Liebe Margit Danke für Deinen Kommentar Nicht jeder Mann ist talentiert dass er den Einkauf garantiert auch richtig zu Ende tut und ist er noch so auf der Hut. Eine Verkäuferin ist eine Frau und die beäugt er sich genau wenn sie seine Frage nicht versteht er dann blamiert von ihr geht Liebe Grüsse Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).