Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gewand der Nacht“ von Sonja Rabaza

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Rabaza anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Handgeschriebene Gedichte“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 13.03.2017

Liebe Sonja, Seelenträume erwachen in deinem Gedicht zu einer weißen Rosenflamme. Liebe Nachtgrüße sendet dir Inge

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Das hast Du schön gesagt, liebe Inge...von Herzen DANKE fürs Einfühlen und Deinen lieben Kommentar! Ein schönes und frohes Wochenende wünscht Dir Sonja


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 13.03.2017

Liebe Sonja, das Bild ist das I-Tüpfelchen eines gelungenen Gedichts. Grüße dich herzlich. RT

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Ich freue mich sehr, dass Dir mein Text und das dazugehörige Bild gefallen, lieber Rainer...herzlichen DANK! Ein schönes und frohes Wochenende und einen lieben Gruß Sonja


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.03.2017

Gefällt mir alles liebe Sonja und das Bild ist auch ein Schmankerl! Klasse! Grüße Franz

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Ich freue mich sehr über Dein Einfühlen in meinen Text und Deinen Kommentar lieber Franz. Herzlichen DANK!. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes und frohes Wochenende! Herzlichst Sonja


aksapo (m.opaskaa1.net) 13.03.2017

Ein sehr schönes Gedicht, liebe Sonja. Eine Metamorphose vom Dunkel ins Licht, passend dazu das wunderschöne Bild der Rose.
Gefällt mir sehr gut.
LG Maike

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und Dein Einfühlen in meinen Text. Ein schönes und frohes Wochenende und einen lieben Gruß sendet Dir Sonja


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 13.03.2017

Liebe Sonja,

so gewandet mit Schrift und Versen, gibt es einen wunderbaren Einblick in das Gefühlsleben und die Rose unterstreicht es noch. Sehr gelungen!

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Von Herzen DANKE liebe Margit - ich freue mich sehr über Dein Einfühlen und den Kommentar zu meinem Text...Ich wünsche Dir ein schönes und frohes Wochenende! Herzlichst Sonja


Bild Leser

hsieb (eMail senden) 13.03.2017

Oh, etwas Handschriftliches!!! Sehr schön und selten. Ich habe mich gefreut darüber, denn wer schreibt noch mit der Hand Gedichte oder Briefe. Das nenne ich Romantik.

LG von Helga

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Vieles schreibe ich nicht mit der Hand...am PC geht es doch wesentlich schneller. Auch verändert sich oft die Schrift, wenn man älter wird...sie wird krakeliger...Ich danke Dir herzlich für Dein Einfühlen und Deinen Kommentar zu meinem Text...ich habe mich sehr darüber gefreut. Ein schönes und frohes Wochenende und einen lieben Gruß Sonja


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.03.2017

Liebe Sonja,
nun habe ich mich sehr gefreut über dein "Handgeschriebenes Werk".
Bei mir ist es sehr besinnlich angekommen, wie immer.
Dazu die passende Rose!
Liebenswerte Gedanken mit einem Hoffnungslicht.
Liebe Sonnengrüße zu dir von Gundel

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Das ist lieb, liebe Gundel...ich freue mich sehr über Dein Einfühlen und Deinen so lieben Kommentar. Ich wünsche Dir ein schönes und frohes Wochenende! Herzlichst Sonja


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 13.03.2017

An das Gedicht ich mich gewöhn',
die Schrift ist leserlich und schön.

Sonja, liebe Schmunzelgrüße aus der grünen Mark von Bertl.

 

Antwort von Sonja Rabaza (17.03.2017)

Das freut mich sehr, lieber Bertl. Von Herzen Dankeschön! Ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).