Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Im Gartenhaus“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 18.03.2017

Ein berührend schönes und tief schürfendes Gedicht, liebe Irene, das uns so klar macht, wie endlich alles Leben, auch unser, ist. Sende dir liebe Grüße. RT

 

Antwort von Irene Beddies (18.03.2017)

Der vor Jahren verstorbene Freund wusste schon lange, dass er nicht leben würde. Er genoß seinen Garten gerade deswegen fast bis zum letzten Tag und bat uns, ihn bis zu dem Tag zu hüten, an dem seine Frau wieder in der Lage sein würde, ihn betreten zu können ohne allzu quälende Erinnerungen. So wurde für uns ein schönes Gartenjahr daraus. (s.mein Gedicht: Sonntags am Teich vom 16.3.) Ein schönes Wochenende wünscht dir, lieber Rainer Irene


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 17.03.2017

Liebe Irene, liebe Kathrin,
vielleicht sollte man sich nicht so sehr auf eine Jahreszeit konzentrieren (wie ich ja auch mit dem Sommer tue). Sonst könnten wir vielleicht unsere eigene Sterblichkeit aus dem Blick verlieren. Die Kehrseite sind die vielen Angsterkrankungen und Furcht vor dem Tod. Ein Mittelweg wäre vielleicht angebracht...
Liebe Grüße von eurem vom Sport schlappen Andreas

 

Antwort von Irene Beddies (17.03.2017)

Lieber Andreas, mir sind alle Jahreszeiten recht, der Herbst am liebsten. Die eigene Sterblichkeit ist mir sehr wohl bewusst - kein Wunder bei meinem Alter (:) Aber Furcht habe ich (noch?) nicht. Dazu lebe ich zu gerne im Augenblick. Liebe Grüße einstweilen nur von mir, Kathrin kommt in 10 Min., deine Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).