Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine vier Püppchen“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 30.03.2017

Liebe Wally,
was sind es für schöne Erinnerungen, ja meine einzige Puppe hegte und pflegte sie.
Danke dir und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 30.03.2017

Liebe Wally, mein liebstes Spielzeug waren auch die Puppen. Ich hatte deren 14, von 70 cm bis 7 cm, die kleinsten waren mir die liebsten.
Liebe Erinnerungsgrüße von Christa


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 29.03.2017

Liebe Irene,
es kommen mir immer mehr Erinnerungen aus meiner Kinderzeit ins Gedächtnis. Das hat das Alter so an sich, doch ist ja so schön.
Allerdings kommen dann auch Sachen aus dem Krieg in den Kopf, das ist weniger schön.
Mit deinem "Auch- Peter " ist ja lustig.
Dir viele Erinnerungen wünscht herzlich Wally


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 29.03.2017

Liebe Wally,

was für Erinnerungen rufst du wach mit dem allerliebsten Puppengedicht!
Auch ich hatte einen Puppenjungen "Peter", nach dem ich später meinen Erstgeborenen benannte, weil mir kein anderer Jungenname einfiel. Als ich Häkeln gelernt hatte, habe ich der Puppe "Lederhosen" gehäkelt. . .

Liebe Grüße, Puppenmutti, von Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).