Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„EIN LETZTES MAL“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.04.2017

...Marlene, alles hat einmal sein Ende, doch es lebe die Erinnerung.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (07.04.2017)

Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte, ja, es bleibt nur die Erinnerung an einen alten, treuen Freund. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.04.2017

Liebe Marlene,
Bäume leben und Bäume sterben. Mehr von Menschenhand als altersschwach.
Ich habe einen wunderbaren Apfelbaum. Den soll ich umsägen weil ich die Bären damit einlade. Im letzten Jahre hat ein Bär jeden Apfel geholt. Zweimal ist er in meinen soliden Schuppen eingebrochen um an den darin Abfall zu kommen. Die Bären sind abhängig geworden und bis sie in den Winterschlaf gehen machen sie nur Schaden und gefährlich künnen sie auch werden.

Liebe Grüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Marlene Remen (03.04.2017)

Lieber Karl-Heinz, dankeschön für deine lieben Worte. Wenn ein alter Baum, der einem viel bedeutet, weil Erinnerungen damit verbunden sind, nun gehen muß, dann ist das schmerzhaft und tut auch weh. Du hast deine Probleme mit den Bären, die können wirklich großen Schaden anrichten, meinem Baum setzt das Alter zu. Liebe Grüße zu dir und deiner lieben Frau von Marlene


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 02.04.2017

Ein trauriger, wunderbarer Abgesang

 

Antwort von Marlene Remen (03.04.2017)

Lieber Hans, ich danke dir sehr für deine so lieben Worte. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).