Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„1 - 2 - 3 - EIERLEI - o-Steries für e-Stories“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

sifi (eMail senden) 24.04.2017

Ei leik it

 

Antwort von Siegfried Fischer (24.04.2017)

SO DU EI


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 13.04.2017

A lle JAHRE wieder DReiMAL so lecker, lieber Siegfried...
U nd es isst EInfach EGGstreme OSTERNährung...!!
W o bleibt da denn harter EIWEISS??
E hrlich...mich macht jede Warterei HEISS!! ;-))
I ch finde zum TÖPFER-EI passt nur GELBER SUD...
A uch ohne EI-FONdue schmeckt APPLE selber GUT ;-))
===========================================
--->>> Der coole HASE fehlt bei dir im EI-SORTIMENT
Ob der vielleicht MÜDE in der SONNE PENNT?!?
...mEIn dotterwEIcher TIPP:
EIn plötzlicher (R)EInFALL ist nicht immer (B)EInBRUCH...!!
Herzl. GRÜN-donnerstagsGRÜSSE vom
SchwabenpfEIl Jürgen (drum feile ´ne weile!)


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.04.2017

Hallo Siegfried. Zur Frage, „was war zuerst da?“ denke ich, letztlich wichtig, dass die Eier genießbar sind! Ja und betr. der Farbe, auch da, so gut wie egal. Jedoch noch einmal zurück zur Frage und da würde ich sagen, „das Ei war zuerst da“! Begründung, dies ist bei Nacht und Nebel vom Himmel gefallen! Dir und Familie ein frohes Osterfest und dies, mit oder ohne Eier.
Franz
**Ein goldenes Ei, ja eiiiii das würde mir gefallen!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).