Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Am Abgrund...“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abenteuer“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 01.05.2017

Respekt vor sportlicher Leistung und dem formal und inhaltlich lesenswerten Gedicht, lieber Paul. Herzlichst RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.05.2017)

Dank Dir,lieber RT, - als Junge haben wir noch ganz andere Sachen angestellt... GLG vom Paul


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.05.2017

Lieber Paul, tolles Gedicht und Bild

an steiler Felsenwand da ist mir bang. Als 8 jähriger kletterte ich einst auf einen etwa 1o Meter hohen Felsen in dem eine Kapelle eingebaut worden war. Ich bin ganz gut hinaufgekommen. Runter allerdings war eine andere Sache. Schließlich kam ich heil unten wieder an. Nochmal habe ich es nicht wieder versucht. Seitdem respektierte ich steile Felsen und mag gar nicht zuschauen, wenn Bergsteiger an der Wand hängen.
Habe wieder eine Kurzgeschichte drin.

Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.05.2017)

...Alles Gewohnheit, wer im Gebirge aufgewachsen ist wächst da hinein... Dank und LG, lieber KH!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.05.2017

...ein Wahnsinn, wo du schon überall warst, Paul;-)))) nur noch in keinem Kuhwampen, sagen wir Steirer.
LG Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.05.2017)

...a guada Spruch, Bertl! Merci und LG vom Paul


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 30.04.2017

Hallo Paul

Dein Gedicht gefällt mir sehr gut. Danke für deine Emil und dein Lob. Habe mich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße und schönen Feiertag
Gabriele

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.05.2017)

Auch Dir schöne Tage - Dank und Servus


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 30.04.2017

Lieber Paul,
dazu gehört Mut und Gottvertrauen!
Ein schönes Foto mit deinem Gedicht.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.05.2017)

Dank und Feiertagsgrüße auch, liebe Gundel!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).