Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Obstipation“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 20.05.2017

Lieber Paul,

Früher gab es dafür die bekannten Neda Früchtenwürfel. Zum Glück hatte ich das nicht nötig, aber in der Familie gab es da einige Schwierigkeiten. Ich hatte früher eher mit dem Gegenteil zu tun, aber auch das ist vorbei. übrigens helfen da auch Feigen, oder manchen auch schon Sauerkraut, Rizinus kenne ich aus den süßen Filmen Don Camillo und Peppone. Herrlich, lach,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.05.2017)

Daran erinnere ich mich auch, Heidi! Ich selber habe eher das Gegenteil, Obstipation nur sehr selten. Herzliech Gruß vom Paul


sifi (eMail senden) 19.05.2017

Wohl zu viel Obst verdrückt?
LG Siegfried

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.05.2017)

Nein, Sigi, wahrscheinlich ist es die Schokolade


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 19.05.2017

Lieber Paul,
Ideen hast du, versetzt mich immer wieder ins Staunen und zum Glück
hast du Rizinusöl zur Hand.
Liebe Schmunzelgrüße von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.05.2017)

Schmunzeo - es ist sicher kein Geheimrezept... Dank und LG vom Paul


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 19.05.2017

Lieber Franz, ein nützliches Gedicht für eventuellen Notbedarf.
Bei manchen hilft schon ein Apfel.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.05.2017)

Der Franz verträgt leider keine Äpfel mehr, lieber Ketti! LG vom Schelmen-Paule


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.05.2017

Hallo Paul. Da denke ich lieber nicht daran, nachdem ich diese Tage „gratinierter Schafskäse“ der sehr lecker war gegessen hatte, daaaaa hatte ich in der folgenden Nacht auch mein Kampf! War zwar lecker, jedoch Kummer später! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.05.2017)

Drum prüfe, ob man schindet sich später, wenn der Darm sich windet... Schmunzeldank vom Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).