Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blamage beim Schultreffen“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 22.05.2017

Liebe Karin,

es muss trotzdem ein tolles Kleid sein wenn sie gleich mehrere davon herstellen.
Ich rate dir, das nächste Mal im Bikini hinzugehen, damit sie alle Stielaugen machen.
Na ja nicht so schlimm, wenn es nicht autobiografisch ist und nur ein schönes Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Karl-Heinz! Das bin ich mir sicher, dass denen die Augen aus dem Kopf fallen, wenn ich im Bikini dorthin gehe. Vielleicht sollte ich das einmal probieren. Mit Dank herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.05.2017

...Karin, gepflegt ausseh'n ist da schon ein Muss!
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Gepflegt und auch sexy lieber Bertl. Auch in unserem Alter möchte man noch schön sein. Herzlichen Dank dir, liebe Grüsse Karin


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 20.05.2017

Hallo Karin!
So kanns gehen.
Was konnte ich machen, als nur herzhaft lachen! Dieses Problem, ist wohl ein
weibliches Geschehen.
Gerne gelesen!
Dir liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Horst Werner! So ging es meiner Nachbarin und ich musste mich vor Lachen zurück halten aber das war eine Gelegenheit dieses Gedicht darüber zu schreiben. Lieben Dank, sonnige Grüsse Karin


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 20.05.2017

Liebe Karin
Gern gelesen und geschmunzelt,
typisch Frau -- schlimmer wäre doch, es geht um denselben Mann
Liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Gerhard! Als meine Nachbarin mir das erzählt hatte, habe ich auch heimlich gelacht. Es hätte aber auch mir passieren können, dann hätte ich bestimmt nicht gelacht. Wie du schon sagst, typisch Frau. Liebe Grüsse und herzlichen Dank, Karin


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.05.2017

Liebe Karin, das ist sicherlich vielen Frauen schon passiert.
Menschliche Eitelkeit spielt da sicher eine Rolle. Bei den Frauen etwas mehr,
als bei uns Männern. Wir sind in Bekleidungsfragen viel schluriger.
Dein Gedicht ist jedenfalls sehr gut gelungen.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Hans-Jürgen! Zum Glück ist mir das noch nie passiert Das wäre sehr peinlich. Eine Frau möchte immer schön sein und ich denke, dass ihr Mann sich auch freut, wenn ihm jemand sagt, dass er eine schöne Frau hat.Herzlichen Dank auch dir, sonnige Grüsse Karin


rnyff (drnyffihotmail.com) 20.05.2017

Gottseidank bin ich ein Mann,
Sowas nicht passieren kann.
Wenn es trotzdem mal passiert,
Ist man stolz, ganz ungeniert.
Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Robert! Da kannst du wirklich von Glück reden, dass du in solchen Momenten ein Mann bist. Wir Frauen zerbrechen uns den Kopf, damit wir stets elegant und schick aussehen. Welch ein Stress, wenn wir irgendwo hingehen. Herzlichen Dank dir, liebe Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.05.2017

Ich denke mit Schmunzeln, diese Sorgen haben Männer nicht! Wir hatten diese Woche auch wieder unser Treffen und schön war es auch natürlich! Liebe Karin, Dir sonnige Grüße in das Wochenende der Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

So ein Schultreffen ist einfach wunderbar lieber Franz, obwohl nicht mehr alle da sind. Wir Frauen sind halt manchmal penibel mit unserem Aussehen. Alles soll stimmen, Haare, Kleidung, Schuhe, Schminke usw. Das ist halt typisch Frau. Lieben Dank, herzliche Grüsse Karin


sifi (eMail senden) 19.05.2017

Geteiltes Kleid ist halbe Freud !
Aber kein Problem, die Freundin hat ja damit auch ein Eigentor geschossen.
Es steht also 1:1 unentschieden.
Mein Onkel wollte sich nach langer Zeit mal wieder einen neuen Hut zulegen.
Als er seine Neuanschaffung zu Hause im Schrank aufräumen wollte,
lag dort genau das gleiche Modell. Das hatte er total vergessen.
LG Siegfried

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2017)

Lieber Siegfried! Zum Glück ist mir das nicht passiert. Ich hätte mich bestimmt nicht wohl gefühlt, wenn eine Freundin das gleiche Kleid trägt wie ich . Wir Frauen sind diesbezüglich etwas anders als die Herren, denke ich. Trotzdem musste ich lachen als meine Nachbarin mir das erzählt hat. Für mich war es die Gelegenheit ein Gedicht darüber zu schreiben. Lieben Dank dir, sonnige Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).