Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dem Frieden“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Krieg & Frieden“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 07.06.2017

Lieber Franz,
Warum können Menschen nicht lieben und haben nur Sinn andere Menschen in Massen zu töten, weil diese glauben, nach einer Bluttat ihr ewiges Leben im Himmel genießen zu dürfen.
Ein Vers, der sehr zum Nachdenken anregt!
LG. Michael


Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 07.06.2017

Lieber Franz,

dass hast du wundervoll gedichtet und du hast so Recht!
Eine Welt ohne Krieg und Terror wird die Menschheit nie erleben.
Solange es den Menschen gibt,solange wird es auch Kriege geben.
Liebe Grüße,Ramona

 

Antwort von Franz Bischoff (07.06.2017)

Mein herzlichen Dank Ramona! Die Geschichte zeigt uns, Frieden ist für uns immer eine Garantie für die Zukunft! Grüße der Franz und mein Wunsch weniger Kriege auf der Welt!


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 06.06.2017

Lieber Franz! John F.Kennedy sagte: Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.
Herzliche Grüsse Karin


 

Antwort von Franz Bischoff (07.06.2017)

Was immer auch seine Fehler im Leben waren, er war ein sehr kluger Mensch liebe Karin den ich immer sehr schätze! Die Geschichte zeigt uns, Frieden ist für uns immer eine Garantie für die Zukunft! Grüße der Franz und mein Wunsch weniger Kriege auf der Welt!


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 06.06.2017

Lieber Franz.
Wie schön wäre es wenn überall auf der Erde Frieden sein würde.
Herzliche Grüsse dir und Monika,
von Ursula.

 

Antwort von Franz Bischoff (07.06.2017)

Wir beide meine liebe Ursula denken immer in die gleiche Richtung und dies ist klasse! Die Geschichte zeigt uns, Frieden ist für uns immer eine Garantie für die Zukunft! Grüße der Franz und mein Wunsch weniger Kriege auf der Welt!


Musilump23 (eMail senden) 06.06.2017

Ja Franz, Siege und auch Liebe sind gleichermaßen beglückend, sie haben aber auch gleichermaßen ihre Tücken in Frieden, sowie Unfriedlichen.
Mit freundlichen Grüßen, Karl- Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (07.06.2017)

Mein herzlichen Dank auch hier Dir Karl - Heinz zu Deinem Kommentar! Es wird auf der Welt immer schlimmer. Die Geschichte zeigt uns, Frieden ist für uns immer eine Garantie für die Zukunft! Grüße der Franz und mein Wunsch weniger Kriege auf der Welt!


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 06.06.2017

Niemand kann in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
Sh. Saudi Arabien!

 

Antwort von Franz Bischoff (07.06.2017)

Richtig Hans! Die Geschichte zeigt uns, Frieden ist für uns immer eine Garantie für die Zukunft! Grüße der Franz und mein Wunsch weniger Kriege auf der Welt!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).