Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„D' Hozeit“ von Christa Katharina Dallinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Katharina Dallinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Hochzeit“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 07.06.2017

Glück, Segen und Gesundheit wünsche auch ich dem jungen Paar. Man kann diese jungen Menschen nur mit liebevollen Gedanken begleiten,sie haben es nicht mehr leicht. Lieben Gruß zu dir von Anna


Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 07.06.2017

Lieber Christa,

du hast dich wieder mal selbst übertroffen mit diesem Gedicht!
Mundart ist sehr schwer zu dichten.
Du beschreibst eine Hochzeit wie im Märchen,wunderschön.
Ein Kleid aus Rosen ist...mir fehlen die Worte,sorry.
Mir fällt nur "märchenhaft" ein,eine Hochzeit nicht von dieser Welt....!
Liebe Grüße,Ramona

 

Antwort von Christa Katharina Dallinger (07.06.2017)

Deine Begeisterung steckt mich an, liebe Ramona! Und das Rosenkleid, das war wirklich märchenhaft schön. Wir hatte vor 2 Jahren Landesgartenschau, und da gab es immer Themenausstellungen. Diese Robe zierte die Rosenschau. Liebe Grüße, Christa.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).