Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alt werden“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 09.06.2017

Hallo Horst,

ich bin noch jung und mein Urteil ist vorgreifend, ich kann das alles noch nicht nachempfinden. Mein Vater hat mir mal gesagt man wird nur als Körper alt, im Kopf eher nicht. Den selben Tenor schlägt dein Gedicht auch an :)

 

Antwort von Horst Rehmann (09.06.2017)

Dein Vater hat 100% Recht !!! LG H. Rehmann


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 09.06.2017

Tolles Gedicht und meine volle Zustimmung hast Du, lieber Horst!
Begeistert
der Paul

 

Antwort von Horst Rehmann (09.06.2017)

Herzlichen Dank Paul !!! LG H. Rehmann


aksapo (m.opaskaa1.net) 08.06.2017

Lieber Horst,
Ein sehr weises Gedicht mit viel Humor hast Du da geschrieben und ja, "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" und lachende Augen und Humor machen jedes Alter schön. Für mich gibt es keine Senioren, nur alte Buben und alte Mädels und die sind auf ihre Art alle schön.
Einen guten Abend und LG Maike

 

Antwort von Horst Rehmann (09.06.2017)

Herzlichen Dank Maike !!! LG H. Rehmann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).