Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erinnerung“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 12.06.2017

Lieber Hans, Du hast das ganze Spektrum der Erinnerungen in dieses
lesenswerte Gedicht gepackt. Wie die anderen Kommentare zeigen, ist natürlich die
Erinnerung an zurückliegende Zeiten nur perfekt, wenn sich die geistige Fitness auch
auch auf das kurzzeitige,aktuelle Geschehen bezieht. Obwohl sich vor Jahren bis
heute keine Anzeichen von Demenz feststellen ließen, bin ich heute froh, dass ich
vor ca. 10 Jahren eine umfassende Familien-Chronik erstellt habe. DEie ist erstmal im Sack.
Es hätte ja auch anders kommen können.

LG Hans-Jürgen


Night Sun (m.offermannt-online.de) 12.06.2017

Guten Morgen Hans, auf dem Fluss der Erinnerung betrachtet jeder die individuellen Uferlandschaften des bisherigen Lebens. Herzliche Grüße und einen schönen Tag, Inge


rnyff (drnyffihotmail.com) 11.06.2017

Ausgezeichnet, solang man sich erinnern kann, ist auch im Kopfe noch was dran. Verschwindet ves in Dämmerung, dann wird es etwas ungesund. Herzlich Robert


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 11.06.2017

...und wenn man(n, frau) sich an die Kindheitserlebnisse erinnern kann, aber nicht mehr weiß, was es gestern zu Essen gab, ist der Kanh kurz davor, abzusaufen.
Ich stimme Dir zu und hab's gern gelesen.
Herzlich der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).