Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Fremder gib mir deine Hand “ von Ramona Benouadah

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 14.06.2017

...ein Fremder braucht nicht lang ein Fremder sein,
wenn lebt er sich in unsre Kultur gut ein.

Super geschrieben Ramona, lG von Bertl.

 

Antwort von Ramona Benouadah (23.06.2017)

Ich danke dir lieber Bertl. Da stimme ich dir zu. Liebe Grüße,Ramona


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 11.06.2017

Liebe Ramona,
Frieden auf aller Welt, dann Herzlichkeit
in Freundschaft sind oft Wunschträume.
Ein nachdenkliches Gedicht mit einem "WARUM" (kann es nicht so sein?).
Liebe Abendgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Ramona Benouadah (23.06.2017)

Liebe Gundel, ich danke dir für deinen anregenden Kommentar. Ich frage mich auch jeden Tag,ob dies möglich wäre. Liebe Grüße,Ramona


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).