Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Deutsche Geschichten“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 14.06.2017

Lieber Franz! Dann mal einen guten Appetit bei Weck, Worscht und Wein.

Bei einem Gläschen Wein
sage auch ich nicht nein,
aber ein roter muss es sein.

Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Volltreffer meine liebe Karin! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Franz und als Anhang zwei tolle Pfälzer Sprüche. "Än gute Pälzer Riesling, bekehrt jeden Fiesling"! Oder auch, "Wos dem Japaner iss soin Koi, dess isssss dem Pälzer de Woi"!


Musilump23 (eMail senden) 14.06.2017

Ja Franz,
Deutschland ist ein Land der Vielfältigkeit in Hinsicht auf Tradition, Lebensraum und Gewohnheiten, die ihre Geschichten schreiben. So ist dein Gedicht auch in der Einkehr für gesellige Genießer eher sehr kompatibel. Möge der Pfälzer sich in deinen Zeilen der Anerkennung wohl fühlen.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Absolut Zustimmung lieber Karl - Heinz! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Franz und als Anhang zwei tolle Pfälzer Sprüche. "Än gute Pälzer Riesling, bekehrt jeden Fiesling"! Oder auch, "Wos dem Japaner iss soin Koi, dess isssss dem Pälzer de Woi"!


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 13.06.2017

Hallo Franzl!
So gehts überall zu,- auch in Hamburg!
Das ist Deutsche Kultur! Oder?
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Richtig Horst Werner! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Franz und als Anhang zwei tolle Pfälzer Sprüche. "Än gute Pälzer Riesling, bekehrt jeden Fiesling"! Oder auch, "Wos dem Japaner iss soin Koi, dess isssss dem Pälzer de Woi"!


sifi (eMail senden) 13.06.2017

Am Wochenende kann es sein,
dass ich dort im Rhein land -
Pfalz es aber regnen sollte,
geh ich in Württemberg Baden.
LG Siegfried

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Klasse lieber Siegfried. Pfälzer haben immer gute Sprüche und so sagt man dort auch zuweilen. "Än gute Pälzer Riesling, bekehrt jeden Fiesling"! Oder auch, "Wos dem Japaner iss soin Koi, dess isssss dem Pälzer de Woi"! Ich denke Du hast es verstanden! Schmunzelgrüße Franz


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 13.06.2017

Francesco, du Nachtfahrer in die Pfalz,
lass dir's gut geh'n und Gott erhalt's.

LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Herzlichen Dank Dir mein Spezl, ich habe Deine Gedanken heute sehr gerne gelesen! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Francesco


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 13.06.2017

Lieber Franz.
Gern habe ich dein Gedicht gelesen.
Herzliche Grüsse dir und Monika,
von Ursula.

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Dies ist eine wunderschöne Region liebe Ursula! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Franz


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 13.06.2017

Ach, Franz, und wo bleibt der Saumagen? (lach)

 

Antwort von Franz Bischoff (14.06.2017)

Richtig Hans! Die Pfalz hat wahrlich ihre Naturschönheiten und vor allem, gutes Essen und traumhaften Wein! Dies vor allem im südl. Bereich Richtung Wissembourg, bei anderen Regionen bin ich etwas vorsichtiger. So sagte mir einst ein Pfälzer aus dem Bereich Landau, „im Bereich Kaiserslautern sind die Bäume in den Wäldern sehr schief, ja und dies liegt daran, dass dort die Menschen zu viel auf den Putz hauen, dass sich die Bäume biegen“! Grins! Gott liebt die Pfalz sehr und ich auch! Dankesgrüße mit Schmunzeln der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).