Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Freunde“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 16.06.2017

Lieber Klaus
Ich versuchs mal ganz kurz zu kommentieren: Auf die Art und Weise wie du es beschrieben hast, findest du auf die richtige Art und Weise deine Freunde! Und wirst bei denen die du bereits hast, auf große Zustimmung stossen.
L.G. Roland


Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 16.06.2017

Hey Klaus,

erst war ich etwas erschrocken bei den vielen Zeilen. Dann habe ich die ersten gelesen und es bis zum Schluss gelesen, was ehrlich gesagt oft nur dann bei mir passiert wenn es mich auch interessiert und gut geschrieben ist. Also ich finde den Text toll geschrieben. Es hat eine gerade Linie und viele der Aussagen darin sind wirklich schön formuliert. Mach dir doch eine Postkarte daraus und verschenke sie, oder ein Bild. Mir kam "Spuren im Sand" in den Kopf, kennst du das? "Da habe ich dich getragen".

Ach ja,
"Und habe die Kunst leben lassen. Und die
Zeit war ein Clown" , hey, ehrlich, mit einem Augenzwinkern und voller Zustimmung: da hast du vollkommen Recht!!! Bei deinen Zeilen ist so viel mehr dadrin, als man nur anhand der Zeilen ließt. Prima :)

Das sorgt dafür das ich jetzt gern bei dir reinsehe und schaue was du so schreibst.

- Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).