Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Weg zur Arbeit“ von Werner Baumgarten

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Werner Baumgarten anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 16.06.2017

Lieber Werner
Schnell rasen viele hin zum werken;
die and*ren rasen auch schnell Heim.
Ob sie beim schnellfahrn noch was merken?
Die Zeitersparnis kanns nicht sein.....

Ein Crash erspart doch im Prinzip,
dem Raser noch viel Lebenszeit.
Verlässt -was ihm gewiss doch lieb;
war letztlich nicht dazu bereit.

Drum höret Raser, lest genau,
was Werner hier beschrieben hat!
Zu schnell zu fahren ist nicht schlau;
spart manchmal nur's Reserverad.

Sagt herzlich grüßend und mit Lob für's Gedicht,
der Roland


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 16.06.2017

Arbeit? Als Rentner hält man sich fern! Grüße Franz

 

Antwort von Werner Baumgarten (16.06.2017)

Mag sein! Das ist mir noch fern! Ich hab noch so viele Jahre vor mir und mag an Rente sowieso nicht denken, weil ich vermute eh keine zu bekommen. Danke Franz:)


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 16.06.2017

Auch aus der Ferne mehr als nachvollziehbar, lieber Werner. Man spürt, dass auch du dich nicht so wichtig nimmst. Sonst konnte man diese Glosse so nicht schreiben. Herzlichst RT

 

Antwort von Werner Baumgarten (16.06.2017)

Danke dir Rainer! :-) schön das ich in dem Teil so rüber komme wie ich bin.


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 16.06.2017

Flott geschrieben! Und was Du sagst ist wahr! Und so wahr wie es ist, so lustig ist es auch! Klaus

 

Antwort von Werner Baumgarten (16.06.2017)

Dankeschön Klaus! Und beim Weg nach Haus ist nach aller Raserei die Puste aus ... (als ob das Zuhause im Gegensatz zur Arbeit so unwichtig ist ...)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).