Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Haare“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 18.06.2017

Ja Franz, die Haarpracht der Menschen wächst nicht immer wie saftiges Gemüse aus dem Garten. Dennoch gibt es eine Palette von Möglichkeiten auch Kahlköpfige in ein gutes Aussehen zu stecken. Zumindest ist er in einem gewissen Selbstbewusstsein auch reich im Kleinen.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Mit Selbstbewusstsein ist alles kein Problem lieber Karl - Heinz. Amerikaner haben damit große Sorgen! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 18.06.2017

Das Gedicht gefällt mir ausgezeichnet, lieber Franz. Es lässt selbst Menschen, die durch die Chemotherapie ihre Haare verlieren, lächeln.
LG Ernst

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

So sollte es auch sein lieber Ernst! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 17.06.2017

Bei uns sagt man, Mann mit Glatz, ist ein Schatz . Ob mit oder ohne Haar, wenn das Herz am rechten Fleck ist passt es immer. Lieben Gruß zu euch von Anna

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Dies liebe Anna denke auch ich und Herzblatt auch. Bitte Grüße an alle! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 17.06.2017

Lieber Kurzhaar-Franz!
Dies Thema beschäftigte längst JUNG und ALT
Wer mit langer Löwenmähne und HAARgel spielt...
meine Mecki-Frisur dagegen blieb herrlich KALT
Ob trotz Kunst-Haar des Tarzan´s Spargel hielt?!?
---> wer nun glatzköpfig voller Frust "bellt"...
dem das letzte Haar auf die Brust fällt! ;-))
In sommerlicher Hitze kann nur XXL-Damenhaar zur
Qual werden, gell?!?
Herzl. müde Samstagsabendgrüße vom Dichterfreund
Jürgen aus dem schwül-warmen Ländle

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Meinem Schwabenspezl wieder Dank! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 17.06.2017

Jaja, die Sache mit den drei Stietzen am Kopf .. die einen besonderen Kamm benötigen ... ;))

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Auch Dir wieder mein Dank für den Kommentar! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 17.06.2017

Lieber Franz! Sei froh, dass du nicht so viel Arbeit hast mit deinen Haaren wie ich und noch dazu sparst du Geld. Fein gereimt dein Gedicht, herzlichst Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Hast aber wahrlich wunderschöne Haare liebe Karin. Früher hatte Herzblatt diese auch. Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 17.06.2017

Lieber Franz.
Gern habe ich dein Gedicht gelesen.
Herzliche Grüsse dir und Monika,
von Ursula.

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Meine liebe Freundin Ursula Dank Dir wieder und vieeeeele Grüße! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 17.06.2017

Manche fühlen sich dabei wie Samson

 

Antwort von Franz Bischoff (23.06.2017)

Genau lieber Hans! Herzblatt sagt immer. „Du bist geschnitzt aus gutem Holz, trägst auch die Haare kurz und dies, „mit Stolz“! Auch heute wieder hatte ich d.b gute Erfahrungen. Schmunzel! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).