Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gute Zeit“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

edreh (b.herrde46gmx.de) 06.08.2017

Liebe Hildegard,
genießen jeden Tag vereint,
so soll der Wahlspruch sein,
es kommt die Zeit
und einer denkt an das Zu zweit,
allein.
"Die Gute Zeit" von dir
schildert poetisch DIE Lebensmaxime!
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Hildegard Kühne (06.08.2017)

Lieber Bernd, die Zeit zu zweit kann sehr schnell beendet werden, hinterher braucht man nicht mehr zu klagen und zu sagen, ach hätte ich doch. Danke dir herzlich für deinen lobenden Kommentar und schicke dir liebe Sonntagsgrüße von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 02.08.2017

Liebe Hildegard,
eine liebvolle Aussage und so sollte es auch sein.
In Freud und Leid zusammenhalten, so auch ein Bibelwort:
"Einer trage des anderen Last".
Liebe Grüße schickt dir herzlichst Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Liebe Gundel, von dir so einen lobenden Beitrag zu erhalten, den schätze ich sehr. Mit dem Bibelwort hast du es auf den Punkt gebracht. Nochmals meinen herzlichen Dank und freue mich sehr wieder von dir zu lesen. Schicke dir herzlcihe Grüße von Hildegard


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 02.08.2017

...Hidegard, dafür muss man einfach dankbar sein.
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Lieber Bertl, so sehe ich es auch und danke dir herzlich für deinen Kommentar. Herzliche Grüße von Hildegard


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 01.08.2017

Oh, wie treffen Deine Worte zu, liebe Hildegard. Ein großes Glück hält man für dich bereit, mit einer liebevollen Gemeinsamkeit.
LG Ernst

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Lieber Ernst, eine liebevolle Gemeinsamkeit ist die Grundlage für jeden angenehmen Tag, da stimme ich dir zu. Danke dir herzlich für deine herzlichen Worte und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Night Sun (m.offermannt-online.de) 01.08.2017

Liebe Hildegard, möge euch beiden noch viel Zeit mit glücklichen Tagen beschieden sein. Dir liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Liebe Inge, wir können nur hoffen und geben unser Bestes dazu. Danke dir herzlich für deine lieben Worte und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 31.07.2017

Ja, liebe Hildegard,

das ist gut, wenn wir uns an dem beginnenden und endenden Tag freuen können. Wie lange weiß man nicht, kommt noch früh genug.

Liebe Grüße dir von Margit

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Liebe Margit, so sollte man es auch machen und wie lange, dass weiß keiner und danke dir herzlich für deinen Beitrag. Liebe Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 30.07.2017

Gehe mit Dir voll und ganz einig. Keiner von uns weiss doch, wie lange eine gemeinsame Zeit einem noch beschieden ist. Herzlich Robert

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2017)

Lieber Robert, da unsere Zeit bemessen ist, sollte es wirklich jeder beherzigen, denn oft kommt die Erkenntnis zu spät. Danke dir herzlich für deinen lobenden Kommentar und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 30.07.2017

Liebe Hildegard
Gern gelesen
Gute Stunden empfindet man am stärksten wenn sie vorbei sind.
Dir einen schönen Sonntag Gerhard

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.07.2017)

Lieber Gerhard, ein wenig muss ich dir da widersprechen, denn immer mehr schätze ich gegenwärtig die guten Stunden und nicht erst, wenn sie verflogen sind. Danke dir herzlich für deine überlegten Worte und schicke dir herzliche sonnendurchflutete Sonntagsgrüe von Hildegard


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 30.07.2017

gemeinsam geht alles besser, liebe Hildegard.
LG von Aylin

 

Antwort von Hildegard Kühne (30.07.2017)

Liebe Aylin, da stimme ich dir voll zu, denn die Gemeinsamkeit macht es. Danke dir herzlich für deine lieben Worte. Herzliche sonnendurchflutete Sonntagsgrüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).