Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Innere Leere“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebeskummer“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 04.08.2017

Verlorene liebe schmerzt, man trauert ihr lange nach. Irgendwann ist man für Neues offen liebe Heidrun. Lieben Gruß Anna

 

Antwort von Heidrun Gemähling (05.08.2017)

Liebe Anna, wenn Liebe auseinander geht, dann ist der Schmerz stets groß, besonders wenn der Tod der Verursacher ist. Die zeitliche Leere füllt dann den Platz bis sich das Innere etwas erholen konnte, danke und liebe Grüße, Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).