Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der innere Schweinehund“ von Hermann Braun

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hermann Braun anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.08.2017

Diesem philosophischen Gedankengang kann ich nur zustimmen, Hermann. Liebe Grüße von mir. RT


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 31.07.2017

Oder Du bis Authist... dann hast Du alles für Dich allein.
LG Horst, der Dir ansonsten natürlich Recht gibt

 

Antwort von Hermann Braun (01.08.2017)

Danke, dein Sichtweise geht in Ordnung. :-)) Herzlichst Hermann


rnyff (drnyffihotmail.com) 31.07.2017

Sehr gut, man kann es auch so sagen:
Sein Glück, das man mit andren teilt,
Ist wie man wäre angeseilt,
Auf einer schweren Bergestour,
Denn ganz allein das wäre stur.
Herzlich Robert

 

Antwort von Hermann Braun (01.08.2017)

Danke, Robert. So kann man das auch sagen! Herzlichst Hermann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).