Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ziegenyoga “ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 02.08.2017

...Robert, die Menschen werden immer verrückter und die Ziegen, die lachen und meckern sich ein's.
LG Bertl.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (02.08.2017)

Da hast Du Recht, hast das Video vermutlich gesehen und der Mist kommt natürlich aus den Staaten und wir machen es nach. Wenn Trump abgesägt wird, will er sich in Germany zur Wahl stellen. Herzlich und Dank Robert


Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 01.08.2017

Hallo Robert,

ich dachte das ist ein Scherz, dann stand da unten dein Link zum Video, jetzt bin ich fassungslos und schüttele den Kopf. Andererseits passt das doch prima in unsere Gesellschaft, so viele wollen es anders, irgendwie, durch Joggen, Work-Out, Selbstfindungs-Wander-Tripps, Sabbaticals, alles ist besser, nur nicht so wie es ist. Es ist glaube ich, dass mancher Mensch es merkt, dass es so falsch läuft, nur nicht so recht weiß, wie er dagegen vorgeht. Also probiert er irgendwas. Evolution? :-)

Liebe Grüße!!
- Werner

 

Antwort von Robert Nyffenegger (02.08.2017)

Danke Dir bestens für Deinen Kommentar. Du fasst exakt das zusammen, was ich eigentlich sagen wollte. Der Mensch, der spinnt, je länger, je mehr. Yoga, okay, wenn sich eine(r) so zerrissen fühlt, soll sie das machen, gehört aber nicht zu unserer Kultur. In dieser Zeit lese ich lieber ein Buch. Man kann sich verrenken soviel man will, der Mensch ist und bleibt sterblich, verschwindet im Nichts woher er gekommen ist. Aber immerhin ist Yoga noch besser als sich gegenseitig den Kopf einschlagen. Herzlich Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).