Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Halt“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

Heike H (hhen.mailweb.de) 05.08.2017

Liebe Anita,
danke für Dein Halt-Gedicht. Nur, wenn wir innerlich stark sind, können wir einen Halt machen, ohne unseren Halt zu verlieren.
Grüße von der Haltestelle
von Heike

 

Antwort von Anita Namer (06.08.2017)

liebe Heike, deine Zeilen machen mich nachdenklich. Mir fällt da ein, dass - als ich keinen Halt machte, obwohl ich ihn brauchte - mir mein Körper diesen Halt verpasste. Ist es nicht oft so? Wir sind erschöpft, k. o. und wollen es uns nicht eingestehen. Da kommt eine Erkältung oder sonst irgendeine Beschwerde daher. "Verordnete Auszeit", weil wir flach liegen. Ich hab schon oft den Halt verloren.....hatte das Gefühl, ins Bodenlose zu fallen.....um dann erstaunt festzustellen, dass sich immer wieder etwas findet, das uns "hält". Von Herzen liebe Grüße, Anita


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 05.08.2017

Kreiiiiisch! Meine Lesebremsen quietschen, um kurz für einen Kommentar
anzuhalten:

Liebe Anita
Egal ob jemand jung, ob alt....
erholsam ist doch stets ein Halt.
Und in der Not.... na klar un ob!
Hilft auch ein radikaler Stop.

Um Halt im Leben zu bekommen,
bleibt es ja jedem umbenommen,
jederzeit einmal zu halten,
um die Ruhe zu entfalten.

Irgendwann gehts dann mal weiter.....
Resümee: Mein Halt war heiter :-)

Liebe Grüße, Roland

 

Antwort von Anita Namer (06.08.2017)

Lach, Roland - ja - dein Halt ist heiter - ich lächle vor mich hin. Schön, danke, dass du die Bremsen reingehauen hast. ;) Ich mach jetzt dann auch einen "Halt"....ich stoppe die Arbeit - und fahre morgen für 2 Wochen in Urlaub! Juhuuu.....und da - bin ich nicht zu halten.....Grinsen (hab ich mir jedenfalls vorgenommen), Dir eine schöne Zeit, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).