Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Diesel-Reigen“ von Heike Henning

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Henning anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 11.08.2017

Denke, dass das Problem, weshalb man an den Verbrennungs-Motoren noch festhält, nur einen Grund hat - die Sicherung der Arbeitsplätze, liebe Heike. In Osteuropa oder bei den südlichen Nachbarn sieht man es nicht so tragisch. Deine guten Gedanken hast du gut präsentiert. Herzlichst RT


rnyff (drnyffihotmail.com) 08.08.2017

Du sagst es bestens. Ich finde das ganze ja gar nicht so schlimm. Es steht schliesslich jedem frei, sein Auto zu stossen. Dann merkt auch der Dümmste, dass es bequemer ohne Auto geht. Herzlich Robert


Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 08.08.2017

Guten Tag Heike!

Was den Reigen angeht: Alles Geschwafel. Die Lösung: Elektroauto. Da muss das Geld hin, da muss geforscht werden. Sobald es 100% funktioniert brauchen wir weder Diesel, noch Benzin. Und die Städte sind auch wieder Lärmlos und Geräuschlos. Ich hoffe ich erlebe das noch.

Lg,
Werner


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 08.08.2017

Liebe Heike,

dein Blick ist so klar wie ein guter Wein,
das geht in die Köpfe der Schummler nicht rein,
profitgeiles Streben geht seiner Wege
und wir atmen den Dunst außerhalb unserer Gehege...

Liebe Grüße von Margit


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 08.08.2017

...Heike, konkret wirksame Maßnahmen gib es keine;-) da sind sich alle einig,
traurig, aber wahr. Die Autohersteller und die Ölmultis können sich auf Kosten unserer Gesundheit freuen und die Hände reiben.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).