Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Großes Glück“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 11.08.2017

Hallo Hans,
warum das große Glück suchen, täglich sich an dem erfreuen
was man bekommt, das erfreut ein viel mehr.
Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 11.08.2017

Es ist wie beim Kuchenessen:
ein Stück von Kuchen ist bekömmlich, den ganzen zu essen schadet nur der Gesundheit und ist kein Genuss mehr. Ein Krümel Glück an jedem Tag wäre wohl das Beste.
Gruß von Irene


Miaukuh (werner.baumgartengmail.com) 11.08.2017

Und damit sollte man sich dann auch zufrieden geben. Wer 1 Haus möchte sollte nach 10 Fragen und ausserdem gleich dezent ein Angebot zur Immobilienfirmenübernahme machen ;-P (Bekommt er am Ende eine Wohnung, wäre er auch zufrieden).


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).