Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abend in Pindaya, Burma 2014“ von Hartmut Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reisen - Eindrücke aus der Welt“ lesen

Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 12.08.2017

...sehr gut beschrieben Hartmut, hat mir gefallen.
LG Bertl.

 

Antwort von Hartmut Wagner (15.08.2017)

Lieber Bertl., Dein Lob freut mich sehr. Das war ein stimmungsreicher Abend fernab von allem und doch auch ganz in der Mitte. Ich wünsche Dir alles Gute und bedanke mich ganz herzlich, Hartmut!


rnyff (drnyffihotmail.com) 12.08.2017

Habe ein wenig in Google geblättert und mir Bilder von Pindaya angeguckt. Muss Dir ein Kompliment machen, Du hast in wenigen einfachen Worten die Stimmung bestens eingefangen. Herzlich Robert

 

Antwort von Hartmut Wagner (15.08.2017)

Lieber Robert, vielen Dank für Dein herzliches Kompliment! Die vier Wochen in Burma im Februar 2014 liegen schon wieder so weit zurück, sind mir aber noch ganz nah. Vor einigen Buddhas in Pindaya oder sonstwo in Burma bzw. Myanmar war ich ganz woanders, nirgendwo und überall, eine Erfahrung, die mir zeitweise Ruhe und Frieden bescherte und mir immer noch gelegentlich hilft, wenn der Alltag oder das Geworfensein in eine Welt der getrennten Ichs mich unterzukriegen droht. Ich wünsche Dir Gesundheit, Gelassenheit, Humor, Glück und Lebensfreude, Hartmut!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).