Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der süße Hauch der Liebe “ von Ramona Benouadah

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.08.2017

Liebe Ramona,

ein tolles Bild und auch über dein Liebesgedicht kann man nur Lob streuen.

Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Ramona Benouadah (12.09.2017)

Lieber Karl-Heinz, herzlichsten Dank für dein wunderschönes Lob. Ich habe mich sehr gefreut. Ich konnte nicht früher antworten,ich war im Krankenhaus zur Operation. Alles Liebe Dir und Deiner lieben Frau.


Bild Leser

digger (ralf.gluesingweb.de) 13.08.2017

Sie ist eine Rose mit Dornen und Duft
Man verfällt der Verführung und ringt dann nach Luft
Der Duft schnell verflogen, von Dornen zerrissen
Ganz ehrlich, ich möchte die Wunden nicht missen

Liebe Ramona,
ein Stück Leben ist es allemal und manchmal auch mehr, als nur ein Hauch.
Liebe Grüße, Ralf

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Lieber Ralf, ich würde von Herzen auf alle Wunden der Dornen verzichten und jede einzelne vermeintliche Rose aus meiner Vergangenheit aus meinem Leben herausreißen mit Wurzel,wenn ich könnte. Aber natürlich hat die Liebe auch positive Seiten. Dein Gedicht gefällt mir sehr gut,sehr schön beschrieben. Liebe Grüße,Ramona


Heike H (hhen.mailweb.de) 13.08.2017

Liebe Ramona,
ja, das ist sie, die Liebe - die Unberechenbare... Von Dir gut und bildhaft (auch mit dem Bild) in Szene gesetzt.
LG von Heike

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Liebe Heike, ich danke dir für dein schönes Lob und ich stimme dir zu. Liebe Grüße,Ramona


Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.08.2017

Liebe Ramona,
es sind wieder sehr bewegende Zeilen von dir und die Liebe geht schon seltsame Wege.
Manch einer macht alles um die wahre Liebe zu erfahren und kann es doch nicht erleben.
Stattdessen erfährt man das ganze Gegenteil und wird mit voller Härter tief ins Herz
getroffen. Ich bin von dem schönen Gedicht mit dem Bild beeindruckt und gerne gelesen.
Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Lieber Hildegard, mit Freuden und sehr dankend lass ich wieder deinen herrlichen Kommentar. Liebe Grüße,Ramona


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 12.08.2017

...au wei, da heißt es mit der Liebe warten,
bis irgendwann im nächsten Liebesgarten.

Ramona, ein schönes WE und lG, Bertl.

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Lieber Bertl, vielen lieben Dank für deinen poetischen Kommentar. Ja,die Geduld ist eine Tugend. Liebe Grüße,Ramona


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 12.08.2017

Das gefällt mir sehr - in Wort und Bild, Ramona!
Weiter so!
Vielleicht auch mal was lustiges oder positives?
Herzlich der Paul

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Lieber Paul, dankend las ich deinen Kommentar. Ich schreibe nur die Wahrheit und die Wahrheit ist manchmal bitter. Natürlich hat die Liebe auch positive Seiten. Lass dich überraschen .-). Liebe Grüße,Ramona


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 12.08.2017

Liebe Ramona,

Passt irgendwie sehr gut zu meinem heutigen Beitrag.
LG Hirst

 

Antwort von Ramona Benouadah (15.08.2017)

Lieber Horst, das freut mich und ich danke dir für deinen Kommentar. Muss ich mal lesen. Danke für den Tipp. Liebe Grüße,Ramona


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).