Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Knöllchen“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.08.2017

Lieber Paul,

beim Doktor oder auch beim Friseur muss man oft lange warten. Eine Parklücke davor ist selten. Nun parkt man in einer der Nebenstraßen und man kann nicht einfach das Wartezimmer verlassen oder beim Haarschneiden zum Auto laufen und nachzahlen wenn die Zeit abgelaufen ist. Ich parke grundsätzlich auf den Parkplatz eines Centers und gehe zu Fuss zu der benötigten Stelle, um auch einen Spaziergang zu machen.

Gute Mundart, deine Spezialität.

Herzlich, Karl-Heinz


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 14.08.2017

Lieber Paul
Nicht nur gern gelesen auch gelacht
wer hätte das denn gedacht
das man dem Paule ein Knöllchen schreibt
auch wenn er die Parkzeit übertreibt.
Hättest Du ein Zettel an die Scheibe
geklebt, 'meinAuto hat hier eine Bleibe,
ich bin von Passau der Paul,
wer'n Knöllchen schreibt, kriegt eins auf's Maul.
Die Landhuter haben Respekt
die lesen das und sind dann weg.
Servus Gerhard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (15.08.2017)

Schmunzel.... Das hätte die stolzen Landshuter wohl kaum beeindruckt... Aber Dank fürn Kommi mit LG


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 14.08.2017

Vettern wirtschaft ist nicht gut
vielleicht es Schelmenwirtschaft tut?

Heute keine Bewertung, da mich das Übersetzen in eine kuturelle Sprache einfach zuviel Zeit gekostet hat (lach)

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (15.08.2017)

Das dürfte fasr dasselbe bedeuten... Schmunzeldank, lierber Hans!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 14.08.2017

...Paul, ois muaß sei Ordnung hob'n.
Wo die Ordnung fehlt, kann auch das Parteibich nicht helfen. *Grins*

Fein g'schrieben und gern g'lesen hot's da Bertl.

LG und bleib munter!

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (15.08.2017)

Dank Dir, Bertl - Wer hat no koans kriagt? servus da Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).