Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ohne Schiffsverkehr, aber mit Grab“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 19.08.2017

Lieber Bernhard, im Einklang mit der Natur zu leben und das Meer als Freund zu akzeptieren, von und mit dem man lebt, (nicht den man ausnützt), So wäre das Leben ideal....
Liebe Grüße ins WE, Christa

 

Antwort von Bernhard Pappe (20.08.2017)

Liebe Christa, das Ideale (ein ganzes Leben oder nunr ein Teil davon) ist schwer zu erreichen, aber es lohnt sich, dieses als Mahnung an den Horizont zu malen. Liebe Sonntagsgrüße Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).