Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unvergesslicher Spaziergang im Wald“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.08.2017

...Karin, der Rabe hat das schon geahnt. *Lach*
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.08.2017)

Meine Schuld Bertl, vielleicht hätte ich auf den Raben hören sollen. Das war ein Spaziergang mit Hindernissen, den man nicht so schnell vergisst. Danke und herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 20.08.2017

Liebe Karin
Gern gelesen
Ein Waldspaziergang ist erholsam und oft erlebnisreich. Als Kinder war der nahegelegene Wald ein teil unseres Spielplatzes und mal Regen, nicht immer erfreulich, aber hinnehmbar.
Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.08.2017)

Lieber Gerhard! Ich muss jeden Tag spazieren gehen mit dem Hund. Manchmal über Feld und Wiesen und dann wieder in den Wald.Das ist nicht das erste Mal, dass ich klitschnass heim kam, nur bei Gewitter bin ich nicht gern draussen aber hier im Dorf leben liebe Menschen, die immer hilfsbereit sind. Herzlichen Dank dir, liebe Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.08.2017

Hallo liebe Karin. Auch so ein Spaziergang im Wald hat seine Überraschungen! Muss mir neben der Pflege Zuhause wieder etwas dafür mehr Zeit nehmen! Franz mit Grüße

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.08.2017)

Lieber Franz! Das hat mich am nächsten Tag nicht davon abgehalten wieder in den Wald zu gehen mit dem Hund. Ich geniesse die Stille, die Frische und den Vogelgesang lieben Dank dir, herzlichst Karin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.08.2017

Liebe Karin,
statt der Erholung bei deinem Waldspaziergang kamst du gestresst
nach Hause, aber heil und gesund trotz des Gestanks.
Herzliche Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.08.2017)

Liebe Hildegard! Das nennt man einen Spaziergang mit Hindernissen aber am nâchsten Tag bin ich wieder in den Wald spazieren gegangen mit meinem Hund. Lieben Dank dir, herzlichst Karin


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 20.08.2017

Herrlich, lieber Freund!
Hättest wohl doch auf den Raben hören sollen...
(;-))
servus der Paul

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.08.2017)

Wer nicht hören will, muss fühlen Paul aber ich bin abgehärtet, und mach mir nichts gross daraus. Herzliche Abendgrüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).