Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sommer ade, scheiden tut weh“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.09.2017

Wir beide denken mit Sicherheit immer wieder liebe Karin, "auch der Herbst hat seine Schönheiten"! Grüße Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.09.2017

Liebe Karin,

ein hübsches Gedicht. Wir leiden seit fünf Wochen nicht nur an großer Hitze, meist um die 35-40 Grad C, sondern auch, dass wir nicht nur deswegen meistens ans Haus gebunden sind, den bedingt durch die vielen Waldbrände weicht der dichte Rauch nicht. Immer wieder werden durch Blitze, Menschen-und auch Bubenhand Feuer ausgelöst. So sehen wir der kühleren Jahreszeit gern entgegen. Vermisse das Forum sehr.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.09.2017)

Lieber Karl-Heinz! Bei uns ist es seit einigen Tagen sehr kühl und ohne Strickjacke kann man gar nicht rausgehen aber das ist mir lieber als so eine Bullenhitze. Waldbrände hatten wir auch viele in Frankreich dieses Jahr und es gibt immer wieder Menschen auch bei uns, die sich nicht davor scheuen, Wälder in Brand zu setzen. Lieben Dank dir, herzliche Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).