Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles vergeblich“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

30.09.2017
Bild vom Kommentator
Lieber Hans,

ich wollte schon das Schimpfen anfangen, "warum hast Du ihn nicht umgedreht und schaust dabei zu?" Da kam dann das "April, April" von Dir, alles nicht wahr ist, sondern erfunden. Na heute hat ein Komiker gesagt, dass er wohl meint, dass es Neuwahlen geben muss, weil sie sich alle nicht grün werden. Und dann ginge die Merkel mit der AFD zusammen, die sich dann mit 3 Monaten Merkel von selbst auflösen würde,

liebe Grüße,

Heidi.

Hermann Braun (dorfpoett-online.de)

29.09.2017
Bild vom Kommentator
Er stürzte ab im Höhenflug

Sah dabei Hindernisse nicht

Er war sich freudig selbst genug

Und das versperrte seine Sicht.

Danke, Hans, ich hab's geschnallt, hoffentlich ein jeder bald.

Herzlichst
Hermann

rnyff (drnyffihotmail.com)

29.09.2017
Bild vom Kommentator
Ausgezeichnet fabuliert und nicht einfach hingeschmiert, gefällt mir, herzlich Robert

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

29.09.2017
Bild vom Kommentator
Gefiel mir besonders gut!

Diese Fall-Situationen sind doch immer
sehr eindringlich...

Wochenendgrüße von Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).