Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„HELFERLEIN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 28.10.2017

Liebe Marlene,

schön, wenn man solche kleinen Helferlein hat. Sie werden sich sicher auch über dein schönes Gedicht freuen.

Liebe Grüße
Sabine

 

Antwort von Marlene Remen (30.10.2017)

Liebe Sabine, dankeschön für deine lieben Worte. Meine Helferlein sind meine älteste Enkelin und ihr Verlobter. Es gibt immer wieder was zu tun in so einem alten Haus. Da ist man froh, wenn Hilfe kommt. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 28.10.2017

Liebe Marlene,

in meinem heutigen Gedicht HAUSMANN geht es noch meistens ohne Hilfe. Aber zweiwöchentlich kommt eine für die schwereren Arbeiten.

Gern gelesen dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Marlene Remen (30.10.2017)

Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für die lieben Worte. Ja, ab einem gewißen Alter kann man Vieles nicht mehr schaffen und ist froh, wenn Helferlein da sind. Liebe Grüße zu dir und deiner lieben Frau von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).