Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wirkung deines Gedichts“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ratschlag“ lesen

Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 29.10.2017

Oh Irene, ich werd mich hüten, meine Verse auf öffentlichen Plätzen zu rezitieren, da ist die
Akustik so schlecht. In alten romanischen Kirchen (irgendwo in der Provinz von Frankreich) gibt es wunderbare Halleffekte, aber da
reicht mein Mut nur für drei gesungene Töne, und auch nur dann, wenn die Kirche (abgesehen von
meinem Mann als Zuhörer) völlig leer ist! Rein theoretisch ist dein Gedanke aber gut! LG Inge

 

Antwort von Irene Beddies (29.10.2017)

Liebe Inge, auf öffentlichen Plätzen rezitiere ich keine Gedichte, eher in Wald und Feld, wo der Wind die Worte weitertragen kann in "alle Welt" :-). LG Irene


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 28.10.2017

Liebe Irena,

das Thema erdenk ich in der Nacht,
am Tage wird's Gedicht gemacht.

Sehr schön deine Gedanken.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Irene Beddies (29.10.2017)

Lieber Karl-Heinz, so ist es bei mir auch. Und wenn es dann fertig ist, lese ich es laut, um die eventuellen Unebenheiten zu spüren. Liebe Grüße aus dem Sturm Irene


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.10.2017

Wenn Verse kraftlos herunterhängen
und auch der Sinn nicht zu erkennen,
dann kann wer stundenlang rezitieren.
Das Pflänzchen wird kein stattlicher Baum.
Es stirbt, und ward geboren kaum...

Liebe Irene,
es kann sein, dass ich deine Verse nicht
richtig eingeordnet habe, aber diese
Gedanken fingen an zu ranken...

Liebe Grüße ins Wochenende - Renate

 

Antwort von Irene Beddies (29.10.2017)

Liebe Renate, ich meine das Gedichtchen selbstironisch und nicht besonders ernst. Aber du hast recht, ein wenig von deinen Gedanken dazu steckt mit darin. Liebe Grüße zum Sonntag Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).