Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gedanken – im Intercity“ von Annelie Kelch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Annelie Kelch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Tensho (eMail senden) 30.10.2017

Man sitzt im Zug, fährt durch Landschaften und Gedankenwelten. Ein interessanter Ansatz.
Ein nachdenklicher Gruß
Bernhard

 

Antwort von Annelie Kelch (31.10.2017)

Danke, lieber Tensho, ich freue mich, dass du mein Gedicht lesen hast. Es besteht ja aus Haiku(s). Du hast es gewiss bemerkt. Gedanken kennen keine Reihenfolge. Sie kommen und gehen wie und wann immer sie wollen. Liebe Grüße, Annelie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).