Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bett oder Internet“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „InterNettes“ lesen

Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 30.10.2017

Liebe Karin,
ich glaube in Erinnerung zu haben, dass du alleine lebst. Ich komme am Tage nicht oft an den Laptop, der Haushalt und Garten, einkaufen und so weiter , brauchen ihre Zeit.
Meisstens gucke ich gegen Abend ins Internet. Bevor ich ins Bett gehe, bin ich neugierig ob ich Antworten habe oder ob Freunde was geschrieben haben. Lesen kommt bei mir danach im Bett! Ich schlafe schlecht und so ist es egal wie spät es ist.Also "ohne" Bücher gibt es bei mir keinen Tag.
Wenn man zu zweit ist, geht es halt etwas anders. Mein Mann liest auch jeden Abend im Bett. Also, du siehst, wir sind Leseratten!
Alles Gute wünscht dir Wally
Kennst du das Lied noch" Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett"?


rnyff (drnyffihotmail.com) 30.10.2017

Oft kann man der Versuchung nicht widerstehen, Bett oder Laptop oder Krimi oder Buch. Überall lauern Versuchungen, wir sind doch heute echt arm dran. Herzlich Robert


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 30.10.2017

Liebe Wally! Keine Frage, mein Bett ist mir lieber als der Pc. Das hat auch bis zum nächsten Tag Zeit aber den Schlaf lass ich mir nicht rauben. Im Bett höre ich gerne vor dem Einschlafen noch etwas Musik. Das finde ich romantischer als mit der Tastatur zu spielen und die Musik verschafft mir wunderbare Träume. Ein klasse Thema und sehr gerne gelesen, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 30.10.2017

Lesen im Bett ist viel schöner, Wally - und bist zu zweit, könnt toller sein.
Aber in unserem Alter....? Les mal mein morgiges zum Thema Liebe, Leidenschaft...
Gern gelesen, Wally!
servus vom Paul


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 29.10.2017

Diese Gedanken fand ich gut.
Sind sie doch vielen wohlbekannt.
Hast sie wunderbar gekleidet,
- keiner so schnell widerstand...

Sonntagsgrüße von Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).