Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nebel und Regen“ von Edelgunde Eidtner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edelgunde Eidtner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com) 03.11.2017

Liebe Gundel,

wundervoll hast du den November beschrieben und dein Bild dazu,
einfach herrlich.

Liebe Grüße zu dir von Marlene

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Liebe Marlene, der November löst uns noch angenehme Tage mit Sonnenschein aus! Auch die Orchideen am Fenster erblühen und schenken uns Freude. Besten Dank und liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 03.11.2017

Liebe Gundel,

ein schönes Akrostichon dem November gewidmet. Auch dieser Monat hat ein "Schöngesicht", wie man auch an deinem wunderbaren Foto sehen kann!

Liebe Grüße schickt dir Helga

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Liebe Helga, jeder Monat zeigt ein schönes Bild, man muss es nur suchen und betrachten. Herzlichen Dank zu meinem Kleinstwerk. Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 02.11.2017

Liebe Gundel,

immer überraschst Du uns mit den schönsten Blumen, auch schon das Jahr durch. Im November hat man die besonere Sehnsucht nach bunt und Blumen. Zusammen mit den feinen Worten ist Dir das schön gelungen, jeden aufzuheitern,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (10.11.2017)

Ja, liebe Heidi, auch im November gibt es Blumenzauber, wir dürfen uns überraschen lassen. Besten Dank für deinen erfreuenden Beitrag zu meinem Akrostichon. Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel


cwoln (chr-wot-online.de) 02.11.2017

Liebe Gundel,
es hat mir sehr gut gefallen Besser geht es nicht.
Ein lieber Gruß von Christine

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Liebe Chris, ich habe mich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut. Dafür ein herzliches Dankeschön. Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlichst Gundel


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 02.11.2017

Hallo Gundel!
Alle Jahre das gleiche Lied: Auf der Heide blühn die letzten Rosen. . .
Ich mag den Herbst!
Liebe Grüße!
Horst Werner


 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Hallo, Horst Werner, die Jahreszeiten wiederholen sich immer, wie wahr! Ich mag den goldenen, farbenfreudigen Herbst. Danke für dein Lesen. Liebe Sonntagsgrüße von Gundel


Night Sun (m.offermannt-online.de) 02.11.2017

Liebe Gundel, Blätterfall, Heidekraut und Chrysanthemen, die charakteristischen Naturmerkmale des Septembers prägen die Impressionen dieses Monats. Dir liebe Nachtgrüße, Inge

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (10.11.2017)

Liebe Inge, weiße Chrysanthemen mit frischem Tannengrün mag ich jetzt im November sehr. Ein erfreuender Beitrag zu meinem Akrostichon. Besten Dank und liebe WE-Grüße schickt dir Gundel


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.11.2017

Eine schöne November-Betrachtung,
und Buntes schenkt uns Erika.
Ich schenke dem Monat gleiche Achtung,
weil er Gedanken neu gebar...

So ist der Blick vom Herrn November.
Er ist uns immer ein kühler Fremder.
Und doch gestehe ich mir ein:
er trägt eine besondere Stimmung
in mein Meinschsein hinein...

Auf meiner Fensterbank treibt wieder
eine Orchidee aus. Wenn sie erwacht,
ist sie das reinste Blütenhaus.
Ich freue mich schon jetzt darauf...

Liebe Grüße zu dir - Renate





 

Antwort von Edelgunde Eidtner (10.11.2017)

Liebe Renate, ein schönes Novembergedicht von dir, gute Gedanken und gefällt. Auch hier die Orchideen blühen mitten im November, ein bezaubernder Anblick. Besten Dank für deinen zutreffenden Beitrag und Gedicht. Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 01.11.2017

Liebste Gundel,

hier schaue ich direkt in den violetten Himmel eines Novemberwetters, wenn die Sonne Strahlen freigibt. Wunderschön ist es, wieder ein Foto von dir zu bestaunen, auch die Worte strahlen Positives aus...Danke!

Liebe Grüße dir von deiner Margit

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Liebste Margit, auch der November im Sonnenschein, Nebel und Regen, kann uns mit Freude zu einer Radeltour bewegen:-)) Besten Dank für deinen herzlichen Beitrag zu meinem Akrostichon. Liebe Abendgrüße schickt dir deine Gundel


Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.11.2017

Liebe Gundel,
wunderschön dein Akrostichon mit dem genauso wunderschönen Foto
und da kann uns doch der November nichts anhaben. Mit soviel Freude
im Herzen können wir ihn entgegen treten.
Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Liebe Hildegard, der November hat noch wundervolle Bilder in der Natur. Waldspaziergänge und auch eine Nachlese vielleicht von einigen Pilzen, all das erhellt unsere Herzen. Einen besinnlichen Sonntagabend wünscht dir mit besten Dank, Gundel


Tensho (eMail senden) 01.11.2017

Es ist schön, den November poetisch zu sehen. Das nimmt ihm etwas von seiner Dunkelheit.
LG Bernhard

 

Antwort von Edelgunde Eidtner (05.11.2017)

Lieber Bernhard, jeder Monat zeigt uns die schönsten Bilder, man muss sie oft suchen und einfangen. Besten Dank und liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).