Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Herbst ist fotogen“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 04.11.2017

Das stimmt liebe Karin, wohl nie werden so viele Fotos gemacht wie im Herbst, heuer war er schon besonders schön. Woche für Woche blauer Himmel, Sonnenschein und Wärme. Ein großes Geschenk besonders für uns ältere Menschen. Hab dein Gedicht gerne gelesen. Lieben Gruß Anna

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Liebe Anna! Wir hatten schon Minusgrade bei uns aber die Temperaturen sind wieder gestiegen. Eigentlich verwöhnt uns der Herbst dieses Jahr aber wer weiss, was noch kommt. Bei uns heisst es, dass der Winter sehr streng werden soll. Ich persönlich bin auch eine von denen, die Wärme brauch. Warten wir's ab. Danke fürs Lesen und Kommentieren. Herzliche Sonntagsgrüsse Karin


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 04.11.2017

Liebe Karin,

ich wünschte es ist nur weißer Staub. In zwei Nächten hintereinander gab es bei uns 11 cm Schnee und es ist recht kalt. -9 soll es werden.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Lieber Karl-Heinz! Bis jetzt war es nur weisser Staub und es sah wunderschön aus. Der Schnee darf ruhig noch ein wenig warten aber man weiss ja nie. Angeblich soll es einen strengen Winter geben, Kein Problem fûr mich, ich mach es mir daheim gemütlich und wenn es schneit, dass kann ich schône Aufnahmen machen und mit der Hündin viel rausgehen. Sie liebt den Schnee. Ihr habt ja schon sehr tiefe Minusgrade und seid bereits eingeschneit. Trotzdem wünsche ich euch einen schönen Sonntag, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 03.11.2017

Liebe Karin,
ist bei euch schon etwas Puderzucker im Dorf? Sieht sicher wunderschön aus. Bei uns ist der Herbst noch sehr bunt.Ich kann mich nicht satt sehen an den Farben. Dazu sie Sonne, und alles sieht aus wie Gold. Bei Tage ist es noch schön warm, Nachts so um Null., Wir können noch in der Sonne sitzen.
Dir viel Spass bei deinem Hebst herzlich Wally

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Liebe Wally! Ja, es war schon weiss bei uns und sah wunderschön aus. Die Temperaturen sind allerdings wieder gestiegen. so wie ich gehört habe, sollen wir einen strengen Winter bekommen. Ich habe bereits vorgesorgt, weil ich zwanzig Km von der Stadt entfernt wohne. Einen schönen Sonntag für euch, mit Dank herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 02.11.2017

Liebe Karin, ein lockeres, lesenswertes Herbstgedicht,
das mir gut gefallen hat.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Lieber Hans-Jürgen! Wunderbar, wenn es dir gefallen hat. Ich wünsche dir einen angenehmen Sonntag, herzliche Grüsse Karin


Elin (hildegard.kuehneweb.de) 02.11.2017

Liebe Karin,
den Herbst hast du wunderbar fotogen illustriert, ich bin beeindruckt.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Danke liebe Hildegard! Manchmal brauch man gar kein Foto. Alleine beim Lesen kann man sich ein Bild davon machen. Ich freu mich, dass es dir gefallen hat. Liebe Sonntagsgrüsse Karin


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 01.11.2017

Hallo Karin!
Der Herbst ist fotogen,- du auch!
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Ohh, vielen lieben Dank Horst Werner. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, hier bei uns regnet es, aber Regen ist auch Segen. Herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 01.11.2017

Liebe Karin,
der Herbst ist zwar fotogen, dieser Teil des Herbstes ist jedoch von Menschenhand gemacht!
Ein schönes heiteres Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Danke lieber Michael! Freut mich, wenn es dir gefallen hat. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, herzliche grüsse Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.11.2017

Wenns Puderzucker wär, würde ich
den Herbst mal ablecken, lächel...
Das hast du schön "vertont", Karin!

Liebe Grüße sendet Renate

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Hallo Renate! Vielen lieben Dank für deinen Kommi.Einen schönen Sonntag dir, hier bei uns regnet es aber daheim ist es gemütlich. Liebe Grüsse Karin


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 01.11.2017

Hallo Karin
Hättest du den Herbst ruhig mal geknipst...... als er den
Staubzucker verteilt hat, hättest du ihn dabei bestimmt
zusammen mit dem frühen Winter ablichten können.
L.G. Roland

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.11.2017)

Hallo Roland! Ich hâtte euch gerne die Freude gemacht und ein Bild hier reingestellt aber mein Mann war mit meinem Wagen unterwegs, in dem der Fotoapparat lag. Als er wieder zurück war, war es dafür zu spät. Die Sonne hatte sich schon ans Werk gemacht. Herzlichen Dank dir und einën schönen Sonntag, liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).