Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Inter-Nett“ von Rainer Kröhn

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Kröhn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Welt der Zukunft“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 07.11.2017

Das Internet, das Internet
ist so, wie es gestaltet und
"verwaltet" wird.
Auch hieraus kann man lernen,
sich von sich selbst nicht zu
entfernen...

Grüße von Renate


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 07.11.2017

Ich sehe das nicht so, Rainer. das Intenet ist kein eigenständiges Instrument, was vom Himmel gefallen ist. es ist ein Abbild unserer realen Gesellschaft, die sich ganz genau so benimmt. Nur ist es ihr schwerer "nachzuweisen".
Lächeln von Aylin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).