Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wiesbaden erfahren“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte aus der Heimat“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 07.11.2017

Die mit Klinkern außen verkleidete Kirche hben wir gesehen, ganz tolles Teil!!!
Im Musikaliengeschäft gegenüber hab ich mir eine Nasenflöte gekauft und abends den Verei Schlaraffia besucht, bei Freundschaft, Kunst und Humor...
Wi gefiel mir sehr...
Herzlich der Paul

 

Antwort von Ingrid Drewing (07.11.2017)

Lieber Paul, Du meinst die neugotische Kirche, den Nassauer Dom am Markt, denn dort gibt es ein Geschäft, das Musikinstrumente verkauft. Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße ins schöne Passau. Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).