Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Pechsträhne“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 08.11.2017

Hallo Inge,

Toll gereimt aber ich frage mich gerade, wie das Ei an's Fenster gelangte....
Hauptsache Du hast den Tag überstanden.

LG Horst

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Horst, unser Forums-Agathon hat mich aufgeklärt: Das muss ein Haloween- Jünger gewesen sein, nachdem er vergeblich an unsere Tür geklopft hat. Da Ei-Dotter hat vermutlich eine fast zutrauliche Krähe "geschlürft" ... LG Inge


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 08.11.2017

erst hat men kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu!!

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Das trifft von hinten durch die Brust ins Auge! Herzlich ... Inge


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 08.11.2017

Wenn Nummer 3 dann auch vorüber,
da atmet man schon auf.
Warum es meistens drei Spuke sind?
Ich komme nicht darauf...

Amüsant und wohlbekannt.
Und immer denkt man: allerhand!

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Liebe Renate, Nummer drei kam umgehend: mehrere Absagen für eine Einladung, weil genau an dem Tag meiner Einladung unumgängliche Mieter-Vollversamm- lungen anstehen. Und das geht vor! Seufz ... Inge


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 08.11.2017

Liebe Inge, das reicht auch. Meist sagt man: Ein Unglück kommt selten allein. - Warum ist das Glück nicht so freigiebig??
Liebe Grüße in einen guten Tag,
Christa

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Ja, die kleinen Querschüsse können auch ganz schön lästig sein. Warum sagt einem das denn niemand, dass Wärmflaschen nicht ewig halten? Das hatte ich jedenfalls bisher immer geglaubt. Naiv grüßt dich Inge hg


sifi (eMail senden) 08.11.2017

Hilfe! - Ich hab Haarausfall!
Warum ich das erwähne?
Da hat mir 'ne Pechsträhne
gerade noch gefehlt ...
LG Siegfried

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Sifi, falls du den alten Chinesen-Witz nicht kennst. Was macht der Chinese mit drei restlichen Haaren? Er macht sich einen Zopf. Was macht er, wenn ein Haar ausfällt? Er trägt einen Mittelscheitel. Und wenn noch ein Haar ausfällt? Dann trägt er es "offen". Was das bedeutet, wissen Männer vermutlich gar nicht. Kannst dich ja schlau machen. LG Inge


Agathon (fotogesaengegmail.com) 08.11.2017

Hallo Inge,

eine Halloween-Unsitte, die bei Jugendlichen immer mehr um sich greift: nachts rohe Eier gegen Fenster und Fassaden zu werfen. Von Glas lassen sich die hässlichen Spuren noch leicht entfernen, nicht aber von Wänden.
Ein wirksames Mittel: Putzstein aus der Drogerie.

Grüße von Agathon

Nr.3: Wie wär´s mit einer Rotte Wildschweine im Garten?

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

Dearest Agathon: Ich bin dir außerordentlich verbunden für die Halloween-Aufklärung. Dann können es also mobbing-Irrlichter aus dem Forum nicht gewesen sein. Unser Garten ist zu klein für einen Wildschwein-Überfall ... aber es gibt ja noch viel kleinere Viecher ... danke und herzlich ... Inge hg


Tensho (eMail senden) 08.11.2017

Es gibt schon merkwürdige Tage.
LG Bernhard

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (08.11.2017)

zumal man gar nichts dafür kann! Herzlich ... Inge hg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).